Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Grundschulbildung - digitales Lernen den ganzen Tag
Nr.
19.45.34
Dauer
1 Tag
Anfang
06.11.2019 , 10:00 Uhr
Ende
06.11.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.10.2019
max. Teilnehmer
100
min. Teilnehmer
50
Kosten
kostenlos
Adressaten
Primär Lehrkräfte und nichtlehrendes Personal an Ganztagsgrundschulen, möglichst in multiprofessionellen Teams - darüber hinaus sind alle Grundschullehrkräfte willkommen!
Beschreibung
Der gesamte Unterrichtstag einer Grundschule bietet viel Raum für die Erweiterung digitaler Kompetenzen von Lehrenden und Lernenden. Ganztagsschulen bieten über den regulären Unterricht hinaus weitere Möglichkeiten ihren Schülern digitale Lerninhalte zu vermitteln. Im Rahmen des Fachtages „Grundschulbildung - digitales Lernen den ganzen Tag“ können sich sowohl Lehrkräfte als auch pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Grundschulen über Potentiale der digitalen Medien informieren. Sie haben an diesem Tag als multiprofessionelle Teams Gelegenheit aktiv selbst Arbeitsweisen zu erproben.

So werden in diversen Workshops Möglichkeiten eines mediengestützten Arbeitens in der Grundschule aufgezeigt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf offen angelegten Konzepten sowohl für den Unterricht als auch für die außerunterrichtlichen Angebote.

Als besonders förderlich für den Lernerfolg hat sich der Einsatz digitaler Medien bei der Erledigung selbstgewählter Aufgaben oder zur Beantwortung selbstgestellter Fragen erwiesen. Digitale Werkzeuge vermögen hierbei schülerorientiertes Arbeiten zu unterstützen und entdeckendes Lernen anzuregen.

Sofern nicht ausdrücklich aufgeführt, sind für die Teilnahme keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Zielsetzung
Kompetenzerweiterung beim Umgang und dem aktiven Einsatz diverser digitaler Medien für Lehrkräfte und nichtlehrendes Personal im Ganztagsbereich von Grundschulen
Schulform

Grundschule,

Primarstufe

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Stefan Diedrich
Linda Kruse
Sabine Meyer
Christian Mund
Dirk Neumann
Claus Siert (Leitung)
Stefan Spohn
Claudia Stieve
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln