Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtag "Ganztagsschule als Bewegungsraum"
Nr.
KGÖ.NLF19.38.03
Dauer
Tagesveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Niedersächsische Landesschulbehörde Regionalabteilung Braunschweig
Anfang
23.09.2019 , 09:30 Uhr
Ende
23.09.2019 , 15:45 Uhr
Anmeldeschluss
09.09.2019
max. Teilnehmer
80
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen, Pädagogische Mitarbeiter*innen, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Schulleiterinnen und Schulleiter, Organisatoren der Ganztagsschule, didaktische Leitungen
Beschreibung
Ablauf

09:30 Uhr Ankommen
09:50 Uhr Begrüßung

10:15 Uhr Einführungsvortrag „Ganztag in Bewegung – Konzept und Ergebnisse der Studie Rebirth Active School“
Fr. Dr. Dannemann (LUH) (Universität Hannover)
Fr. Homeyer (MHH) (Medizinische Hochschule Hannover)

11:00 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Workshopphase I
12:45 Uhr Mittagspause und Besuch des Marktes der Möglichkeiten
14:15 Uhr Workshopphase II
15:45 Uhr Abschlusskaffee-Verabschiedung der Referenten, Ausgabe der TN-Bescheinigungen



Hinweise zur Workshopauswahl:
- Bitte wählen Sie für jede der zwei Workshpophasen einen anderen Workshops aus.
- Die vier jeweils in Runde I und II angebotenen Workshops sind inhaltlich identisch und bauen nicht aufeinander auf.

Workshoprunde I und II:
V1) Karsten Träger: Sportvereine – starke Partner der Ganztagsschulen
V2) Dr. Möllenbeck: Sport und Lernerfolg
V3) Ann-Kristin Bremer: Bewegte und gesunde Schule im Ganztag
V4) Christine Flint / Monika Köppe: Sport in heterogenen Lerngruppen

Workshoprunde II
N1) Karsten Träger: Sportvereine – starke Partner der Ganztagsschulen
N2) Dr. Möllenbeck: Sport und Lernerfolg
N3) Ann-Kristin Bremer: Bewegte und gesunde Schule im Ganztag
N4) Christiane Flint / Monika Köppe: Sport in heterogenen Lerngruppen
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ann-Kristin Bremer
Ellen Haas-Zerhusen (Leitung)
Dr. Daniel Möllenbeck
Chris-Hendrik Schulz
LRSD' Anke Steckhan
Workshops

11:30

12:30

13:30

14:30

15:30

V1 Sportvereine

Sportvereine – starke Partner der Ganztagsschulen

Referent: Karsten Träger In Niedersachsen ist jedes dritte außerunterrichtliche Angebot im Ganztag ein Sportangebot. Um diese umsetzen zu können, sind Schulen auf die Kooperation mit Sportvereinen angewiesen. Der Workshop gewährt Einblicke in eine umfassende Analyse zum Thema „Kooperation Sportverein und Ganztagsschule in Niedersachsen“, die der Landessportbund Niedersachsen e.V. in Auftrag gegeben hat, benennt die Herausforderungen, denen sich die Beteiligten stellen und zeigt auf, wie diese Zusammenarbeit erfolgreich gelingen kann.

V2 Lernerfolg

Sport und Lernerfolg

Referent: Dr. Daniel Möllenbeck In diesem Workshop wird zunächst theoretisch der Themenbereich Sport, Bewegung, Leistungsfähigkeit und gesundheitliche Ressourcen bei Schülerinnen und Schüler beleuchtet und Zusammenhänge dargestellt. Anschließend wird gemeinsam erarbeitet, wie mehr Bewegung in den Unterricht und den Schulalltag gebracht werden kann, welche Schwierigkeiten dabei auftreten können und wie damit umzugehen ist. Dabei werden auch praktische Übungen ausprobiert.

V3 BewegteSchule

Bewegte und gesunde Schule im Ganztag

Referent*in:Ann-Kristin Bremer und NN Dieser Workshop nimmt die Rahmenbedingungen von Ganztagsschulen in den Blick und zeigt vielfältige Bewegungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen des Vor- und Nachmittags auf. Ausgehend von strukturellen, personellen und räumlichen Voraussetzungen werden konkrete Vorschläge zur Schaffung von Bewegung gemacht und dessen Wirkung auf Lernen und Leben in der Ganztagsschule verdeutlicht.

V4 HeterogeneLerngruppen

Sport in heterogenen Lerngruppen

Die Beschreibung dieses Workshops folgt noch.

N1 Sportvereine

Sportvereine – starke Partner der Ganztagsschulen

Referent: Karsten Träger In Niedersachsen ist jedes dritte außerunterrichtliche Angebot im Ganztag ein Sportangebot. Um diese umsetzen zu können, sind Schulen auf die Kooperation mit Sportvereinen angewiesen. Der Workshop gewährt Einblicke in eine umfassende Analyse zum Thema „Kooperation Sportverein und Ganztagsschule in Niedersachsen“, die der Landessportbund Niedersachsen e.V. in Auftrag gegeben hat, benennt die Herausforderungen, denen sich die Beteiligten stellen und zeigt auf, wie diese Zusammenarbeit erfolgreich gelingen kann.

N2 Lernerfolg

Sport und Lernerfolg

Referent: Dr. Daniel Möllenbeck In diesem Workshop wird zunächst theoretisch der Themenbereich Sport, Bewegung, Leistungsfähigkeit und gesundheitliche Ressourcen bei Schülerinnen und Schüler beleuchtet und Zusammenhänge dargestellt. Anschließend wird gemeinsam erarbeitet, wie mehr Bewegung in den Unterricht und den Schulalltag gebracht werden kann, welche Schwierigkeiten dabei auftreten können und wie damit umzugehen ist. Dabei werden auch praktische Übungen ausprobiert.

N3 BewegteSchule

Bewegte und gesunde Schule im Ganztag

Referent*in:Ann-Kristin Bremer und NN Dieser Workshop nimmt die Rahmenbedingungen von Ganztagsschulen in den Blick und zeigt vielfältige Bewegungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen des Vor- und Nachmittags auf. Ausgehend von strukturellen, personellen und räumlichen Voraussetzungen werden konkrete Vorschläge zur Schaffung von Bewegung gemacht und dessen Wirkung auf Lernen und Leben in der Ganztagsschule verdeutlicht.

N4 HeterogeneLerngruppen

Sport in heterogenen Lerngruppen

Die Beschreibung dieses Workshops folgt noch.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln