Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mathematik an Grundschulen – PIKAS - guter Mathematikunterricht - Modul V: ....... (Thema wird noch ergänzt)
Nr.
KBED19.18.081 V
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
29.10.2019 , 10:00 Uhr
Ende
29.10.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
15.10.2019
max. Teilnehmer
18
min. Teilnehmer
5
Kosten
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Adressaten
Niedersächsische Lehrkräfte des Primarbereichs, die Mathematik an Grundschulen unterrichten. Fachfremd unterrichtende Lehrkräfte sind die primäre Zielgruppe. Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Beschreibung
Diese Fortbildungsreihe hat sich zum Ziel gesetzt, wesentliche Merkmale guten Mathematikunterrichts zu vermitteln.

Die Reihe umfasst insgesamt 11 Module aus den Kompetenzfeldern:

• Zahlen und Operationen - Rechenschwierigkeiten
• Zahlen und Operationen – Sprachförderung (Modul II)
• Zahlen und Operationen – halbschriftliche und schriftliche Rechenverfahren
• Raum und Form
• Größen und Messen
• Umgang mit Heterogenität
• Daten und Zufall
• Leistungen beurteilen und fördern

In jedem Modul werden inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen thematisiert und es wird über die jeweiligen curricularen Vorgaben informiert.

Die Module finden in einem Zeitraum von ca. 18 Monaten statt.

Termine:
Modul 1: 30.04.2019
Modul 2: 21.05.2019; 09:00 bis 16:00 Uhr!
Modul 3: 18.06.2019; 09:30 bis 16:30 Uhr!
Modul 4: 17.09.2019
Modul 5: 29.10.2019
Modul 6: 26.11.2019
(jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr)

Fünf weitere Termine für das Jahr 2020 folgen.

Bitte beachten Sie:
Mit der erfolgreichen Anmeldung zu dieser ersten Veranstaltung nehmen Sie auch an den weiteren Modulen dieser Fortbildungsreihe „Mathematik an Grundschulen – PIKAS“ teil. Ihre Anmeldung umfasst also alle Module, da der Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleich bleiben soll. Nachmeldungen zu den späteren Modulen werden dann nicht möglich sein.


Diese Veranstaltung ist kostenfrei – für die Verpflegung während der Fortbildung ist gesorgt.

________________________
Reisekosten:
Reisekosten werden im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel auf Antrag erstattet.
Das entsprechende Formular finden Sie hier: http://www.extra.formularservice.niedersachsen.de/cdmextra/cfs/eject/pdf/427.pdf?MANDANTID=5&FORMUID=035_002n
________________________
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage
vor Veranstaltungsbeginn per e-mail. Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Die Teilnehmenden bekommen anhand praktischer Beispiele Anregungen für ihren Mathematikunterricht. Es wird Material vorgestellt, welches die Umsetzung der Prinzipien guten Mathematikunterrichts ermöglicht und unterstützt. Dabei werden auch die entsprechenden curricularen Vorgaben im Fach Mathematik für die Grundschule vermittelt und deren praktische Umsetzung thematisiert.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ina Lindau
Gabriele Schneider

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln