Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Binnendifferenzierung im Deutsch-, Englisch-, Fremdsprachenunterricht - Modul 1
Nr.
KOL.1934.001
Dauer
Termin wird noch bekannt gegeben.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Beschreibung

Die Lerngruppen, die uns im Schulalltag begegnen, zeichnen sich durch eine zunehmende Heterogenität aus. Wie gehe ich mit den Unterschieden im Hinblick auf Interessen, Leistungsstand, Lerntempo und vielem mehr um? Wie plane ich meinen Unterricht für diese Lerngruppen? Welche Aufgaben und Übungsmaterialien sind effektiv und praktikabel? Was sind die Chancen und wo liegen die Grenzen binnendifferenzierten und individualisierten Arbeitens?

Diese Fragen werden im Rahmen von zwei Veranstaltungen (Modul 1 und Modul 2) thematisiert.

Modul 1 umfasst drei Schwerpunkte:

Phase 1: Differenzieren mit Checklisten (Schwerpunkt: gezielt Lücken aufarbeiten, Selbsteinschätzungskompetenz stärken)

Phase 2: Fächeraufgaben (Schwerpunkt: gezielt Lücken aufarbeiten, differenzierte Prüfungsvorbereitung)

Phase 3: Planarbeit, Lernpakete (Schwerpunkt: Differenzierung und Selbstständigkeit)
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Kirsten Kereszti
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln