Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Basiswissen Hydraulik
Nr.
19.43.22
Dauer
3 Tage
Anfang
22.10.2019 , 10:00 Uhr
Ende
24.10.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
10.09.2019
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
10
Kosten
295,- Euro inkl. Übernachtung/Verpflegung; 130,- Euro inkl. Verpflegung. Reisekosten werden vom NLQ nicht erstattet.
Adressaten
Lehrkräfte der Metalltechnik
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
Beschreibung
Grundlagen der hydraulischen Messtechnik:

-Druckmessung und Volumenstrommessung

Druck- und Volumenstromverhältnisse in Hydraulikanlagen:
Widerstände, Druckaufbau, Druckübersetzung, Volumenströme, Strömungsgeschwindigkeiten, Volumenstromübersetzung

Komponenten der Hydraulik und ihr Betriebsverhalten:
Druckbegrenzungsventile, Pumpen, Wegeventile, Sperrventile, Drossel- und Stromregelventile

Grund- und Standardschaltungen der Hydraulik: z. B.:
Geschwindigkeitssteuerungen, Positioniersteuerungen, Differenzialsteuerung, Motorsteuerung

Praktische Anwendungsübungen zu allen Themen
Zielsetzung
In dem Kurs sollen die Grundlagen der Hydraulik thematisiert werden.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Berufsschule,

Fachoberschule,

Fachschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Werner Westerholz (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln