Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mathematik sprachsensibel unterrichten
Nr.
KOL.2017.002
Dauer
Mi., 22.04.2020, 14:30 - 17:30 Uhr
Anfang
22.04.2020 , 14:30 Uhr
Ende
22.04.2020 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
20.03.2020
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Sprachliche Kompetenzen spielen nicht nur im Deutschunterricht eine Rolle. Immer wieder scheitern Schüler*innen schon in der Grundschule an den sprachlichen Herausforderungen des Mathematikunterrichts, obwohl die mathematischen Fähigkeiten vorhanden wären.

Wir werden an diesem Nachmittag daher einige sprachliche Herausforderungen des Mathematikunterrichts genauer beleuchten. Davon abgeleitet werden Ziele eines sprachsensiblen Mathematikunterrichts benannt und beispielhaft Unterstützungsmaßnahmen vorgestellt, die nicht nur für mehrsprachige Kinder, sondern für alle Schüler*innen hilfreich sind.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Claudia Theis
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln