Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Demokratiebildung im Politikunterricht motivierend gestalten --- Modul 3: Die politische Schule
Nr.
20.18.04
Dauer
Schulhalbjahr
Rhythmus
3 Module
Anfang
29.04.2020 , 10:00 Uhr
Ende
30.04.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
25
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer, die das Fach Politik fachfremd unterrichten
Beschreibung
Das Fach Politik gilt als Mangelfach im Sekundarbereich I der Haupt-, Real- und Oberschule und wird zumeist fachfremd unterrichtet. Mit der 3-teiligen Qualifizierung "Demokratiebildung im Politikunterricht motivierend gestalten" erwerben die Lehrkräfte fachwissenschaftliche, fachdidaktische und fachpraktische Kompetenzen, um Handlungssicherheit in der Planung und Durchführung zu gewinnen und das Fach Politik gemäß den curricularen Vorgaben unterrichten zu können.

Modul 1: Der Lehrer als politischer Mensch
04./05.12.2019
Vedab 19.49.13

Modul 2: Der politische Unterricht
19. - 21.02.2020
Vedab 20.08.10

Modul 3: Die politische Schule
29./30.04.2020
Vedab 20.18.04

Die Qualifizierung ist nur im Gesamt anzuwählen. Einzelne Module können nicht angewählt werden.

Weitere Informationen:
Christina Wilker, NLQ (05121) 1695-215
christina.wilker@nlq.niedersachsen.de
Schulform

Hauptschule,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christian Grün
Niklas Linge
Peter Mebben
Dr. Tonio Oeftering
Dr. Julia Oppermann
Peter Reinert
Christina Wilker (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln