Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sprachsensibler Fachunterricht: Sprachsensibel und sprachbildend Mathematik im Sekundarbereich I unterrichten - Vertiefungsveranstaltung
Nr.
19.39.20
Dauer
1 Tag
Anfang
23.09.2019 , 10:00 Uhr
Ende
23.09.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
35
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Teilnehmende aus der VA 19.20.28 Lehrkräfte in Schulen des Sekundarbereichs I
Beschreibung
Die TN sollen erarbeitetes und erprobtes Material aus der Veranstaltung 19.20.28 innerhalb einer Vertiefungsveranstaltung reflektieren und überarbeiten.

WICHTIG:
Die Veranstaltung ist nur für diesen Personenkreis (eingeladene und erschienene TN aus 19.20.28) geöffnet!


Dilan Şahin-Gür und Dr. Birte Pöhler werden die Vertiefungsveranstaltung leiten. Beide sind am Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts der TU Dortmund tätig und setzen sich insbesondere mit Fragen der Sprachbildung auseinander.
Es wäre ideal, wenn die TN einen eigenen Laptop für die digitale Bearbeitung der Materialien mitbringen würden.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Den Lehrkräften wird Gelegenheit gegeben, erstelltes Material auf dem ibus-Server zu veröffentlichen.

Die notwendigen Kosten (Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung) werden vom NLQ übernommen.
Zielsetzung
Unterrichtsmaterial im Fach Mathematik ist sprachsensibel und sprachbildend aufbereitet.
Schulform

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Birte Pöhler (Leitung)
Dilan Sahin-Gür

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln