Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Erstellen von Lernsituationen für den IT-Bereich (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung)
Nr.
19.38.24
Dauer
3 Tage
Anfang
16.09.2019 , 10:00 Uhr
Ende
18.09.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
24.06.2019
max. Teilnehmer
14
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aus dem IT-Bereich, die daran interessiert sind, Kooperationen mit anderen Schule aufzubauen bzw. zu intensivieren, um in Zukunft ergonomisch und ökonomisch Lernsituationen zu erstellen.
Beschreibung
Vorstellen von Unterrichtsprojekten und Lernsituationen aus der eigenen Unterrichtspraxis.
Erstellen von Lernsituationen für den IT-Bereich im Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.

Die erstellten Materialien werden über eine BSCW-Arbeitsumgebung ausgetauscht und sollen in die schulischen Curricula eingebunden werden.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Die notwendigen Kosten der Veranstaltung (inkl. Reisekosten) werden vom NLQ übernommen.
Zielsetzung
Die Kooperation der Schulen und der Lehrkräfte fördern. Erstellen von Lernsituationen für den IT-Bereich zur Einbindung in das jeweilige schulische Curriculum.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufliches Gymnasium,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Olaf von Maydell (Leitung)
Malte Zilinski
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln