Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

22. Forum für Begabungsförderung in Mathematik
Nr.
KBS911084
Dauer
2 Tage
In Zusammenarbeit mit
TU Braunschweig und Verein Begabtenförderung Mathematik e.V.
Anfang
14.03.2019 , 13:30 Uhr
Ende
16.03.2019 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
11.03.2019
max. Teilnehmer
180
min. Teilnehmer
30
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an Grundschulen, IGS und Gymnasien
Beschreibung
Das Forum »Begabungsförderung in Mathematik« des Vereins »Begabtenförderung Mathematik e.V.« findet seit 1999 regelmäßig an verschiedenen Orten in Deutschland statt. Die Tagung dient dem Erfahrungsaustausch einschlägiger Aktivitäten von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe und ist damit Impulsgeber für eigene Projekte im Schulalltag. Die Zusammenarbeit von Schulen, Universitäten und Wirtschaft soll gestärkt werden. Programme für die Binnendifferenzierung und Ergänzungsunterricht in Mathematik am Gymnasium werden vorgestellt und diskutiert.
Hierbei geht es nicht nur um Hochbegabtenförderung, sondern vor allem um die Förderung der Mitte der Schülerinnen und Schüler bzw. Ausgleich der fehlenden Lerninhalte hinsichtlich Mathematik anwendender Studienrichtungen. Ergänzt wird das Programm durch Aspekte, die bereits in der Grundschule zum Tragen kommen. Hauptvortragende geben Impulse und Hinweise zur Weiterarbeit für Lehrkräfte und Universitätsmitarbeiter. Mit Kurzvorträgen können Teilnehmer sich selbst einbringen.
In diesem Jahr konnten die folgenden Hauptvortragenden gewonnen werden:
Prof. Dr. Peter Bender (Univ. Paderborn): Mathematik und gesunder Menschenverstand
Dr. Stephan Berendonk (Univ. Duisburg-Essen): Elementarmathematisches Analogisieren
Prof. Dr. David Kollosche (PH Vorarlberg): Eine Problematisierung des Entdeckenden Lernens
Prof. Dr. Dirk Langemann (TU Braunschweig): Schwingungen, Klänge und Geometrie
Prof. Dr. Jörn Loviscach (FH Bielefeld): Begabung in Zeiten des Internets
Dr. Roland Rink (TU Braunschweig): Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule - Konzeptionelles und Beispiele

Informationen zur Tagung befinden sich auf der Homepage des Vereins Begabtenförderung Mathematik e.V.: https://www.bfmathematik.de/22-forum-in-braunschweig/
Dort finden Sie auch Informationen über den Teilnahmebeitrag. Die Rechnungsstellung erfolgt durch den Verein Begabtenförderung Mathematik e.V.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Schulform

Primarstufe,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Prof. Dr. Harald Löwe (Leitung)
Caroline Merkel (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln