Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mathematik an Grundschulen – PIKAS - guter Mathematikunterricht
Nr.
KOL.1923.003
Dauer
Mo., 03.06.2019, 02.09., 30.09., 11.11., 02.12.2019, 10.02., 09.03., 04.05., 07.09., 05.10. und 07.12.2010, jeweils montags von 09:00 - 16:30 Uhr
Anfang
03.06.2019 , 09:00 Uhr
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Niedersächsische Lehrkräfte des Primarbereiches, die Mathematik an Grundschulen unterrichten. Fachfremd unterrichtende Lehrkräfte sind primäre Zielgruppe.
Beschreibung
Diese Fortbildungsreihe hat sich zum Ziel gesetzt, wesentliche Merkmale guten Mathematikunterrichts zu vermitteln. So muss ein guter Mathematikunterricht mehr enthalten als z.B. das Erlernen eines vorgegebenen effektiven Lösungsweges für einen bestimmten Typ von Problemstellungen. Er muss kreatives Problemlösen ermöglichen und auf die individuellen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler in einer bestimmten Klasse eingehen. Neben der Diagnostik und Förderung bei Rechenschwierigkeiten kommt insbesondere auch der Sprachbildung im Fachunterricht eine große Bedeutung zu. Die Reihe umfasst insgesamt 11 Fortbildungstage mit Modulen aus folgenden Kompetenzfeldern:
  • Zahlen und Operationen - Rechenschwierigkeiten
  • Zahlen und Operationen – Sprachförderung
  • Zahlen und Operationen – halbschriftliche und schriftliche Rechenverfahren
  • Raum und Form
  • Größen und Messen
  • Umgang mit Heterogenität
  • Daten und Zufall
  • Leistungen beurteilen und fördern


In jedem Modul werden inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen thematisiert und über die jeweiligen curricularen Vorgaben informiert. Die Module finden in einem Zeitraum von ca. 18 Monaten statt.

Die voraussichtlichen Termine:

03.06.2019
02.09.2019
30.09.2019
11.11.2019
02.12.2019
10.02.2020
09.03.2020
04.05.2020
07.09.2020
05.10.2020
07.12.2020

jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr

Mit der erfolgreichen Anmeldung zu dieser ersten Veranstaltung nehmen Sie auch an den weiteren Modulen dieser Fortbildungsreihe Mathematik an Grundschulen – PIKAS teil. Bitte beachten Sie, dass diese Anmeldung alle Module umfasst, da der Kreis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleich bleiben soll. Nachmeldungen zu den späteren Modulen werden dann nicht möglich sein.
Zielsetzung
Vermittlung von Kompetenzen, um Mathematik gemäß dem Kerncurriculum für die Grundschule unterrichten zu können.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ricarda Hedtfeld
Adina Müller (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln