Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Jahrestagung der außerschulischen Lernorte Niedersachsens - gemeinsam nachhaltige Bildung gestalten
Nr.
20.45.01
Dauer
2 Tage
Anfang
03.11.2020 , 10:00 Uhr
Ende
04.11.2020 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
17.08.2020
max. Teilnehmer
150
min. Teilnehmer
100
Kosten
kostenlos
Adressaten
Beauftragte Lehrkräfte BNE, Personen aus Schulen, Lernstandorten BNE, Institutionen wie die NLSchB, die in Niedersachsen für BNE tätig sind. (Referentinnen und Referenten kommen aus Wissenschaft sowie Fachpersonen/Fachreferenten BNE und externe Gäste.)
Beschreibung
Die Landestagung BNE ist eine Veranstaltung, die für die außerschulischen Lernstandorte BNE in Niedersachsen sowie weitere anerkannte Bildungspartner BNE und beauftragte Lehrkräfte BNE, Fachpersonal aus NLSchB, MK regelmäßig stattfindet.

Auf der Jahrestagung BNE Niedersachsen werden unter anderem in Workshops und Exkursionen außerschulische Lernorte und Lerngebiete vor Ort aktiv erkundet und Arbeitsweisen der nachhaltigen Entwicklung in Niedersachsen implementiert und vertieft.

Für Lehrkräfte an ALOs ist die Veranstaltung kostenlos. Die hauptamtlich an den ALOs Arbeitenden tragen die Kosten für Übernachtung und Fahrt selber.
Zielsetzung
Kommunikation und Information im Bereich BNE: Die Veranstaltung dient zur Vernetzung und zum Austausch der pädagogischen Bildungsarbeit BNE innerhalb der anerkannten außerschulischen Lernstandorte in Niedersachsen und der damit in Zusammenhang stehenden Bildungspartnern aus Schulen, weiteren Lernstandorten BNE wie z. B. der Waldpädagogik, Schullandheimen oder Projekten zu BNE, sowie der Arbeit aus der Wissenschaft zu BNE wie z. B. der Lehrerausbildung und weiteren Institutionen. Die Veranstaltung wird von der NLSchB in Zusammenarbeit mit dem NLQ organisiert. Die Veranstaltung implementiert eine Dienstbesprechung für alle beauftragten Lehrkräfte BNE der NLSchB sowie die Träger der Außerschulischen Lernstandorte.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Marie Bludau
Claudia Dierkes-Hartwig
Claudia Schanz
Dr. Renate Sievers-Altermann (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln