Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Erarbeitung von Lernsituationen auf Basis der neuen KC-GO II und RRL Sport
Nr.
19.38.17
Dauer
2 Tage
Anfang
19.09.2019 , 10:00 Uhr
Ende
20.09.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
24.07.2019
max. Teilnehmer
30
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Sportlehrkräfte an berufsbildenden Schulen
Beschreibung
Mit den überarbeiteten Rahmenrichtlinien Sport sowie
dem Kerncurriculum Sport GO und den Änderungen in der BbS-VO sowie den EB-BbS hinsichtlich des schulischen Curriculums sind die Kolleginnen und Kollegen aufgefordert, Lernsituationen zu entwickeln.
Zur Unterstützung der Sportobleute als Multiplikatoren in diesem Prozess wird die bereits 2018 begonnene Erstellung von Lernsituationen und der Austausch der Arbeitsergebnisse (NLQ-Veranstaltungenen 18.49.24 und 18.50.14) fortgesetzt.

Die notwendigen Kosten (inkl. Fahrtkosten) werden vom NLQ übernommen.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Erarbeitung von Lernsituationen als Grundlage für die Arbeit in den Fachgruppen. Erstellung eines Pools von Lernsituationen im Fach Sport unter Berücksichtigung der RRL Sport, dem Kerncurriculum Sport GO, den Änderungen der BbS-VO und der EB-Bbs.
Schulform

Berufsbildende Schulen

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dipl.-Hdl. Heiko Gerdes (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln