Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Trickfilm mit dem iPad
Nr.
kmzdh.19.25.204
Dauer
Halbtagsveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Niedersächsische Landesmedienanstalt, multimediamobil Region Mitte
Anfang
20.06.2019 , 14:30 Uhr
Ende
20.06.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
06.06.2019
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Trickfilmen mit dem iPad: Trickfilme sind mit vergleichsweise einfachen Mitteln schnell und unkompliziert fotografiert und lassen sich mit der passenden APP (Stop motion studio pro) einfach montieren.
Frei nach dem Motto ‚Vom Daumenkino zum Trickfilm – und das mit dem iPad‘ lassen sich also bewegte Bilder erstellen und kleine und große Geschichten erzählen. Ob klassischer zweidimensionaler Legetrick (mit selbstgemalten Bildern), dreidimensionale Brickfilme mit Legofiguren oder Knetanimationen à la "Wallace & Gromit", Trickfilme lassen sich mit vielfältigsten Materialen umsetzten.
In der Fortbildung werden folgende Inhalte vermittelt:
• Kennenlernen verschiedener Trickfilmarten/-techniken
• Tricksen mit dem iPad:
• Asthetische Hilfsmittel: Perspektive, Einstellungsgrößen, Fokus…
• Vorbereitung des Trickfilms: Geschichte erfinden, Storyboard zeichnen, Materialliste erstellen
• den Trickfilm umsetzen - heißt: sehr, sehr viele Fotos machen
• Digitale Montage: Dauer der Standbilder definieren, Überblendungen, Nachvertonen (Musik, O-Ton, Synchronisation)
• Entwicklung von medienpädagogischen Projektideen
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Medienzentrum Syke, Landkreis Diepholzi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Bianca Kühn
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln