Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einstieg in den Berufsbereich Fahrzeugtechnik für Quereinsteiger, Teil 1 von 10
Nr.
19.40.07
Dauer
3 Tage
Anfang
30.09.2019 , 10:00 Uhr
Ende
02.10.2019 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
14.08.2019
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Quereinsteiger Fahrzeugtechnik (Lehrkräfte, die im Berufsfeld Fahrzeugtechnik unterrichten oder in Zukunft unterrichten sollen, aber kein berufsspezifisches Ausbildungsprofil oder Studium absolviert haben).
Beschreibung
Die Fortbildungsreihe ermöglicht den handlungsorientierten Zugang zur Gestaltung des Unterrichts in den 14 Lernfeldern des Ausbildungsberufes der Kraftfahrzeugmechatronikerin / des Kraftfahrzeugmechatronikers.

Es sind 9 dreitägige Veranstaltungen geplant, die jeweils im Frühjahr und Herbst der Kalenderjahre 2019, 2020 und 2021 angeboten werden. Den Abschluss bildet eine einwöchige Hochvoltqualifizierung.

Die Festlegung der Termine erfolgt in Absprache mit den Teilnehmenden.

Die Meldung zu dieser Veranstaltung verpflichtet zur Teilnahme an allen weiteren Veranstaltungen.

Die notwendigen Kosten (inkl. Reisekosten) werden vom NLQ erstattet.

Zum Rahmenlehrplan:
http://www.kmk.org/fileadmin/pdf/Bildung/BeruflicheBildung/rlp/KFZ-Mechatroniker13-04-25-E.pdf
Zielsetzung
Die Teilnehmenden erwerben Handlungssicherheit für den Unterricht im Berufsbereich Fahrzeugtechnik. Fachliche Inhalte des Teil 1 von 10 sind die Lernfelder 1 und 2 des Rahmenlehrplans.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Thomas Laue
Gunnar Niggemann (Leitung)
Markus Riemer
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln