Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Latein: Vorbereitung des Abiturs 2020 und 2021
Nr.
KBS922308
Dauer
1 Nachmittag
In Zusammenarbeit mit
NLSchB Dez. 3 Fachberatung Unterrichtsqualität RA BS
Anfang
28.05.2019 , 14:30 Uhr
Ende
28.05.2019 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
26.04.2019
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
15
Kosten
25,00 EUR
Adressaten
Lateinlehrkräfte der Schulformen Gym / KGS / IGS
Beschreibung
In der Fortbildung sollen Vorschläge zur unterrichtlichen Umsetzung folgender Schwerpunkte für das Zentralabitur 2020/21 im Unterricht vorgestellt werden:

Leitthema 6: Aeneas – Sinnbild römischen Selbstverständnisses (Vergil, Aeneis), Referentin: Dr. Stefanie Jahn, Universität Duisburg-Essen; z. Zt. Wiss. Mitarbeiterin im BISS(Bildung durch Sprache und Schrift)-Projekt

Leitthema 2: Römische Briefliteratur (Plinius, Epistulae), Referentin: Dr. Ingvelde Scholz, Friedrich-Schiller-Gymnasium, Marbach; u. a. Fachleiterin für Latein am Studienseminar Stuttgart und Fachberaterin für Alte Sprachen am Regierungspräsidium Stuttgart

Beide Referentinnen haben Schulausgaben zu den betreffenden Werken erstellt.

Die Teilnahmekosten in Höhe von XX Euro werden der Schule in Rechnung gestellt. Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen.

Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 31.07.2018 – SVBl. 2018, S. 390ff). Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Der „Antrag auf Gewährung von Reisekostenvergütung für Fortbildungsveranstaltungen nach § 23 Abs. 2 NRKVO“ kann heruntergeladen und vollständig ausgefüllt und unterschrieben am Ende der Veranstaltung bei der Veranstaltungsleitung abgegeben werden. Die Veranstaltungsnummer KBS……
muss bei „Grund, Datum/Daten der Reise(n)“ eingetragen werden.
Zielsetzung
Unterstützung der Lehrkräfte bei der Vorbereitung auf den Lateinunterricht in der Qualifikationsphase gemäß dem Kerncurriculum Latein
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Sylvia Thiele (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln