Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Herstellen von Baugruppen mit Aluminiumprofilen nach dem Baukastenprinzip
Nr.
19.46.12
Dauer
3 Tage
In Zusammenarbeit mit
Fa. Item Industrietechnik GmbH
Anfang
05.11.2019 , 10:00 Uhr
Ende
07.11.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.09.2019
max. Teilnehmer
12
min. Teilnehmer
8
Kosten
175,00 Euro inkl. Übernachtung, exkl. Fahrtkosten; 35,00 Euro exkl. Übernachtung, exkl. Fahrtkosten
Adressaten
Lehrkräfte aus den Bildungsgängen Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Feinwerkmechaniker, Konstruktionsmechaniker, Metallbauer
Beschreibung
In dem Kurs werden das System der Aluminiumprofile und Verbindungselemente der Firma Item vorgestellt. Es wird ein technisches System auf der Basis der Aluminiumprofile konstruiert und anschließend gebaut. Am dritten Tag werden Lernsituationen und Unterrichtsmaterialien zu dem Thema erstellt.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Die Kosten für die Durchführung der Veranstaltung (Referentenhonorar, Raumkosten, Verpflegung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Musterkonstruktionen zum Unterrichtseinsatz in den BBS) werden von der Firma item übernommen.
Zielsetzung
Kennenlernen und Anwenden der Verbindungstechniken im Bereich der Aluminiumprofile nach dem Baukastenprinzip. Entwickeln von Lernsituationen und Unterrichtsmaterialien.
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Berufsbildende Schulen,

Berufsfachschule,

Berufliches Gymnasium,

Berufsoberschule,

Berufsschule,

Fachoberschule,

Fachschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christian Gassmann (item GmbH)
Dirk Grosser (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln