Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lehrerfortbildung "Nachwachsende Treibstoffe"
Nr.
Schulbiologiezentrum19.10.01
Dauer
Halbtagsveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Energie-LAB Hannover
Anfang
12.03.2019 , 09:00 Uhr
Ende
12.03.2019 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
04.03.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
2
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte Sek I, Sek II und BBS
Beschreibung
Biotreibstoffe wachsen im Gegensatz zu fossilen Treibstoffen auf Erdölbasis Jahr für Jahr nach und sind daher im Prinzip CO2-neutral. Aber sind sie deshalb besser für die Umwelt?

Jede Diskussion, ob E10 oder Biodiesel der Umwelt nun gut tun oder nicht, sollte basieren auf praktischen Erfahrungen, aus denen Wissen wird. Das Energie-LAB des Schulbiologiezentrums Hannover bietet daher im Zeitraum 20.2. – 22.3.2019 die beliebten Projekttage „Nachwachsende Treibstoffe: Bioethanol/Biodiesel“ für Schulklassen der Jahrgänge 10-13 sowie am 12.3. eine entsprechende Lehrerfortbildung an. Folgende Punkte sind Teil der Fortbildung und werden anhand praktischer Experimente erarbeitet:

● Untersuchung der Verbrennungs- und Umwelteigenschaften von Alkanen
● fraktionierte Destillation von Erdöl
● Herstellung von Bioethanol aus Zuckerrüben
(Extraktion des Zuckers, Vergärung, Destillation)
● Herstellung von Biodiesel aus Rapssamen
(Ölgewinnung, Umesterung zu Fettsäuremethylestern)
● Vergleich von Biotreibstoffen mit klassischen Treibstoffen
(Viskosität, Mischbarkeit, Brennbarkeit, Energiegehalt)
● Reaktionsgleichungen
(Molekülmodelle, Produkte, Summenformeln und Stöchiometrie)
● Ackerflächenberechnung
● Pro und Kontra der Biotreibstoffe (Vergleich Kraftstoffverbrauch, Kosten,
Umweltverträglichkeit und Zukunftsperspektiven)

Die Lehrerfortbildung findet statt im Energie-LAB Hannover, im Gebäude der Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Hannover-Mühlenberg).
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Schulbiologiezentrum Hannover i
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln