Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einsatz von LEGO® Education WeDo 2.0 im Sachunterricht
Nr.
kmzdh.19.09.201
Dauer
Halbtagsveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Marius Galuschka, Fachberater LEGO® Education
Anfang
28.02.2019 , 14:30 Uhr
Ende
28.02.2019 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
20.02.2019
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrende GS/Förderschule
Beschreibung
In dem dreistündigen Workshop lernen die Teilnehmer Möglichkeiten kennen, wie mit Hilfe der LEGO® Education Unterrichtsmedien und Lernkonzepte die haptische und die digitale Welt auf einfache Weise kombiniert werden können.
Zu Beginn erhalten die Teilnehmer einen ausführlichen Überblick über Lernkonzept und -philosphie von LEGO® Education.
Im Hauptteil der Veranstaltung arbeiten die Teilnehmer mit dem digitalen Konzept LEGO® Education WeDo 2.0. Die Teilnehmer lernen die Hard- und Software des Systems durch aktives, praktisches Arbeiten kennen. Sie bearbeiten ein dreistufiges Einführungsprojekt bei dem naturwissenschaftlich-technische Aufgabenstellungen für den Sachunterricht im Mittelpunkt stehen. Die Lösung der Aufgaben wird hierbei durch Bauen und Programmieren einfacher LEGO® Modelle umgesetzt. Das ganze Projekt wird unter Einsatz von digitalen Medien (z.B. Laptops, Tablets…) mit Hilfe der WeDo 2.0 Software geführt, dokumentiert und präsentiert. Eine Einordnung in die bestehenden Lehrpläne und abschließende Frage und Antwortrunde beschließen die Veranstaltung.
Zielsetzung
Zu erwerbende Fertigkeiten und Fähigkeiten: • Bauen und Programmieren von LEGO® Modellen • Projektbezogenes Arbeiten im Sachunterricht unter Einsatz der WeDo Software und Tablets • Dokumentation mit digitalen Medien • Kooperation, Kommunikation, Problemlösung
Schulform

Förderschule,

Grundschule

Veranstalter
Medienzentrum Syke, Landkreis Diepholzi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln