Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Erfolgreich Rechtschreiben lernen in der Grund- und Förderschule
Nr.
KGÖ.NLF19.35.01
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
18.09.2019 , 10:00 Uhr
Ende
18.09.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
04.09.2019
max. Teilnehmer
20
Kosten
kostenlos
Beschreibung
In der Fortbildung werden Materialien vorgestellt, die sich an einem strukturierten und stufenweisen Rechtschreibaufbau orientieren. Das ausgewählte Wortmaterial folgt dem Grundsatz vom Einfachen zum Schweren. Deshalb ist es für ein differenziertes Vorgehen - besonders im Förderunterricht - und dem offenen Unterricht geeignet.
Im inklusiven Unterricht bietet es genügend Raum, jede/n Schüler/in entsprechend des individuellen Entwicklungsstandes zu fördern, aber auch zu fordern.
Eine Bilderliste als diagnostisches Instrument eignet sich für eine schnelle Erfassung der jeweiligen Kompetenzstufe.
Mit den vielfältigen Wortkarten (z. B. Schlangenwörter, Kettenwörter oder Silbenkarten) werden verschiedene Spielformen praktisch erprobt, die auch den Spaß und die Motivation am Rechtschreiben fördern
Zielsetzung
Methoden zum Rechtschreiben lernen erlenen und erproben
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln