Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

BBS Planung - Modul BBS Zeugnis ohne BG
Nr.
19.36.22
Dauer
2 Tage
Anfang
04.09.2019 , 10:00 Uhr
Ende
05.09.2019 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
28.06.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Anfängerinnen und Anfänger in der Zeugnisschreibung.
Beschreibung
Vorläufige Tagungsordnung:

- Vorbereitung und Installation von BBS Zeugnis
- Fächer erstellen und Bildungsgänge einrichten
- Noteneingabe, Zeugnis- und Dokumentendruck
- Berichtsbearbeitung und Berichtsgestaltung
- Datensicherung und Archivierung
- Arbeiten im Archiv
- Arbeiten zum Halbjahres- und Jahresabschluss

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, ein Notebook und einen passenden USB-Stick mit mindestens 4 GB freiem Speicherplatz mitzubringen.
Auf dem Notebook wird für die Veranstaltung min. Windows 7 und Office 2010 vorausgesetzt.

Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer benötigt administrative Rechte auf dem Notebook, um Installationen durchführen zu können.
Die Geräte sind nicht über das NLQ versichert.


Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.nibis.ni.schule.de/~ref_404

Die notwendigen Kosten (exklusiv Reisekosten) werden vom NLQ übernommen.


Zielsetzung
Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, die Zeugnisschreibung weitgehend selbstständig durchzuführen.
Schulform

Berufsbildende Schulen,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Thiemo Frommeyer
Annette Hermes
Uwe Hunzelmann
Georg Kohnen (Leitung)
Torsten Lohmeier
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln