Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das iPad im Sportunterricht - beispielhafte Unterrichtsszenarien aus der Praxis für die Praxis
Nr.
RKMS.13.11.1912
Dauer
2
Anfang
20.03.2019 , 15:30 Uhr
Ende
20.03.2019 , 17:30 Uhr
Anmeldeschluss
13.03.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an allgemein- und berufsbildenden Schulen in den Landkreisen Hildesheim, Schaumburg, Hameln-Pyrmont, Holzminden und der Region Hannover
Beschreibung
Das iPad lässt sich im praktischen Sportunterricht vielfältiger einsetzen als man zunächst denkt. Neben spezialisierten Apps lässt sich bereits mit Bordmitteln eine Menge machen. So ist z.B. in der Sportdidaktik der Einsatz von direktem Videofeedback zur Unterstützung der Bewegungsvorstellung und des motorischen Lernens unbestritten. An verschiedenen Praxisstationen sollen diese Einsatzmöglichkeiten erprobt und bewertet werden. Teilnehmende sollten unbedingt sportlich locker bekleidet sein, um selbst praktische Erfahrungen sammeln zu können. Geräte werden nicht benötigt sondern vom Referenten gestellt. Die Inhalte und Ideen werden hinterher in Form eines digitalen Notizbuches zur Verfügung gestellt.

Die Fortbildung findet in der großen Turnhalle der Elsa-Brändström-Schule Hannover statt. Parken: Bonner Straße

Die Fortbildung ist kostenlos. Reisekosten können ggf. über die Schule abgerechnet werden.

Medienberatung
RKMS, MZRH
Schulform

beliebig

Veranstalter
Medienzentrum der Region Hannover i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln