Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Ökologische Kompetenz in den Fachschulen Agrarwirtschaft Niedersachsen - Implementierung der Online Materialie
Nr.
19.14.13
Dauer
2 Tage
Anfang
02.04.2019 , 10:00 Uhr
Ende
03.04.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.02.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kolleginnen und Kollegen der einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft, Schwerpunkt Landwirtschaft und Gartenbau und der zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft, Schwerpunkt Betriebs- und Unternehmensführung; je Schulstandort zwei Kolleginnen und Kollegen,die die Fächer M/BAM und PVT bzw. BWL/UF/Marketing unterrichten, Bildungsgangsprecher der Fachschulen Agrarwirtschaft am Standort.
Beschreibung
Impulse für die Umsetzung der ökologischen Kompetenz in die schuleigenen Curricula der Fachschulen Agrarwirtschaft mit dem Schwerpunkt auf komplexe Wertschöpfungsketten auf der Niveaustufe 6. Die vorgestellten Lernsituationen stellen eine Erweiterung dar, um sowohl in der Ausbildung als auch in der Weiterbildung durch verknüpfende Lernsituationen zwischen der konventionellen und ökologischen Bewirtschaftung die verbindenden und trennenden Wirtschaftsweisen darzustellen.

Das Fach Mitarbeiterführung/Berufs- und Arbeitspädagogik stellt neben der Fachlichkeit einen zusätzlichen Ansatzpunkt dar, um diese Kompetenzen betrieblichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Auszubildenden mit auf den Weg zu geben.

Die notwendigen Kosten (inkl. Fahrtkosten) werden vom NLQ übernommen.

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.
Zielsetzung
Implementierung der ökologischen Kompetenzen in die schuleigenen Curricula der Fachschulen Agrarwirtschaft in Niedersachsen. ökologische Kompetenzen in der Mitarbeiterführung und der Berufs-und Arbeitspädagogik (Ausbildereignung)
Schulform

Fachschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Christoph Eimer
Michael Griesen
Teresa Kaiser
Sigrid Linden
Mechthild Pölking-Oeßelmann (Leitung)
Ralf-Werner Rasch

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln