Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Experimente neu erleben - Showelemente für den Unterricht nutzen
Nr.
KAUR.908.050
Dauer
Donnerstag, 21.02.2019, 10.00-17.00
Anfang
21.02.2019 , 10:00 Uhr
Ende
21.02.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
18
min. Teilnehmer
8
Kosten
25,00 EUR
Beschreibung
Sind Physiklehrkräfte Entertainer oder Showmaster?
Nicht unbedingt, aber für Ihren Unterricht wird es ein Gewinn sein, wenn Sie Demonstrationsexperimente nach dieser Fortbildung in neuer Form präsentieren.

Der Referent Tobias Happe ist Lehrer und derzeit mit den Physikanten und ihrer Wissenschaftsshow deutschlandweit unterwegs.
Die von ihm entwickelte Fortbildung vermittelt
-- 30 spektakuläre und kostengünstige Demoexperimente, die sich mit einfachen Materialien nachbauen lassen,
-- Tricks und Kniffe aus dem Show-Bereich
-- Präsentations- und Kommunikationstechniken
-- Zugang zu einem umfangreichen Materialpool

Sie werden in dieser Fortbildung in hohem Maße selbst aktiv sein.

Tobias Happe steht regelmäßig als „Physikant“ auf der Bühne. Die von ihm entwickelten Lehrerfortbildungen wurden empirisch auf ihre Wirkung untersucht.
In einer Feldstudie mit 88 Lehrkräften und rund 1500 Schüler*innen konnte eine positive Änderung der Einstellung von Schüler*innen zum Fach Physik festgestellt werden.

Weitere Informationen über http://www.physikanten.de/besonderes/Lehrerfortbildungen
Zielsetzung
Naturwissenschaftliche Experimente dank gezielter Präsentations- und Kommunikationstechniken neu präsentieren und durch erhöhte Attraktivität auch das Fach für Schüler*innen neu in den Fokus rücken.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Aurich, Regionales Pädagogisches Zentrum Aurichi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln