Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Deutsch als Zweitsprache (DAZ): Übung macht den Meister - Aktivierende Ideen zum Wiederholen und Vertiefen von Grammatik
Nr.
KGÖ.NLF19.21.01
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
23.05.2019 , 09:00 Uhr
Ende
23.05.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
09.05.2019
max. Teilnehmer
16
Kosten
kostenlos
Beschreibung
In dieser Fortbildung geht es um die anschauliche und spielerische Vermittlung von Grammatik im DaZ- und Fremdsprachenunterricht. Wir wollen gemeinsam überlegen, wie sich grammatikalische Strukturen einprägsam präsentieren und visualisieren lassen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Grammatikvermittlung für Sprachanfänger bzw. Seiteneinsteiger.
Sie lernen im Seminar diverse Methoden kennen, mit denen die Schüler Grammatikstrukturen auf kreative Weise einüben, wiederholen und anwenden können. Wir sammeln und erproben Spielideen zum Training von Deklination und Konjugation, Satzbau, Präpositionen und diversen anderen Grammatikthemen. Deklinationspuzzle, Imperativ-Theater oder Vier-gewinnt mit unregelmäßigen Verben sind nur einige Ideen dazu. Diese kurzen Spiele erfordern kaum Vorbereitung und nur wenig Material. Abgerundet wird der Workshop durch die Vorstellung spielerischer Methoden zum Abfragen von (grammatikalischen) Lerninhalten.
Zielsetzung
Grammatik auf kreative Weise üben
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln