Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Weiterbildungsmaßnahme Englisch - Kurs I
Nr.
19.07.13
Dauer
5 Tage
Rhythmus
4 Kurse
Anfang
11.02.2019 , 10:00 Uhr
Ende
15.02.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.01.2019
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte (keine Referendare, keine Lehrer für Fachpraxis, keine Honorarkräfte) an berufsbildenden Schulen, die über fundierte Englisch-Grundkenntnisse verfügen (mind. B1 GeR)
Beschreibung
Eine ausreichende Zahl von Lehrkräften mit einer Lehrbefähigung für das Fach Englisch steht gegenwärtig an berufsbildenden Schulen nicht zur Verfügung. Der mangelhaften Lehrkräfteversorgung soll mit dieser Weiterbildungsmaßnahme entgegengewirkt werden.

Diese Weiterbildungsmaßnahme richtet sich an Lehrkräfte aller Berufsfelder, die künftig Englischunterricht in der Berufsschule und der Berufsfachschule (ausgenommen Berufliches Gymnasium und Fachoberschule) erteilen wollen.

Voraussetzung zur Teilnahme sind gute Kenntnisse der englischen Sprache, und zwar mindestens auf dem Niveau B1 GeR. Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird die Bereitschaft erwartet, ihre Sprachkenntnisse im Verlauf der Weiterbildungsmaßnahme zu erweitern und zu festigen, so dass am Ende mindestens das Sprachniveau B 2 GeR erreicht wird.

Die Weiterbildungsmaßnahme besteht aus drei einwöchigen Kursen (je 5 Tage) in Niedersachsen und einem zweiwöchigen Kurs, der an einer Sprachenschule in England absolviert wird.

Die erfolgreiche Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme wird durch ein Zertifikat bescheinigt, wenn folgende Bedingungen erfüllt und Leistungsnachweise erbracht werden:

- Anwesenheit und aktive Mitarbeit in allen Kursen
- Vor- und Nachbereitung der Kurse (schriftliche Hausaufgaben, ca. 3 - 4 Stunden)
- Planung, Durchführung und Reflexion von Unterrichtsstunden (in Abhängigkeit vom Unterrichtseinsatz der Teilnehmenden)
- Erteilung von Unterricht im Umfang von mindestens 2 Wochenstunden nach
dem Englandaufenthalt (Beginn: Schuljahr 2019/20).

Der unterrichtliche Einsatz im Fach Englisch in der Berufsfachschule oder Berufsschule ist ab dem Schuljahr 2019/2020 unabdingbare Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Weiterbildungsmaßnahme. Wünschenswert wäre die Begleitung bzw. Unterstützung der Kollegin/des Kollegen durch Mentoren und/oder in Form von Hospitationen.
Die schriftliche Bestätigung der Schulleitung über den unterrichtlichen Einsatz ist mit der Anmeldung zur Weiterbildung dem NLQ per Mail mitzuteilen.

Die Anmeldung zu der gesamten Weiterbildungsmaßnahme ist nur für Kurs I erforderlich und verpflichtet zur Teilnahme an der gesamten Maßnahme. Bei der Anmeldung bitte die berufliche Fachrichtung unter "Bemerkung" angeben.

Im Rahmen dieser Weiterbildung besteht die Möglichkeit für die Teilnehmenden am Ende des vierten Kurses, ihre Englischkenntnisse auf B2-Niveau extern zertifizieren zu lassen. Sie können "The European Language Certificates (telc)/Die Europäischen Sprachenzertifikate" erwerben. Die Prüfungsgebühr für dieses Zertifikat wird nicht vom NLQ übernommen.

Die Kosten der gesamten Maßnahme werden (ohne Eigenbeteiligung, ohne Reisekosten zu den Kursen und zum Flughafen, ohne Prüfungsgebühr) vom NLQ übernommen.

HInweise:

1. Zur Überprüfung der eigenen Englischkenntnisse eigenen sich z. B. folgende Tests:

- https://www.cornelsen.de/sites/einstufungstest/GER-Einstufungstest/ENG_Einstufungstest_Niveau_B1/

Einstufungstest mit Hörverstehensaufgaben, Überprüfung von Grammatikkenntnissen, e-mail and letter writing, comprehension


- https://www.myapps.ch/space/modula/einstufungstest/?action=play&id=2

Englisch Einstufungstest B1/B2: Ein umfassender Test, der sowohl Kommunikation, Lexik, Grammatik als auch Rechtschreibung prüft.

- https://www.klett-sprachen.de/downloads/einstufungstests/einstufungstests-englisch/c-708

Klett bietet hier eine ganze Reihe Einstufungstests für alle Niveaustufen als Download und Online mit Audiodateien an

2. Die Teilnehmenden werden gebeten, Schulbücher zur Anschauung und Erarbeitung, Laptop und USB-Stick mitzubringen. Laptop und USB-Stick sind nicht über das NLQ versichert.


Die Termine im Überblick:

Kurs I - 19.07.13
Fachspezifische Grundlagen
Tagungsort: Relexa Hotel Bad Salzdetfurth
Zeitraum: 11.02.- 15.02.2019

Kurs II - 19.26.06
Sprach- und landeskundliches Seminar in England
Tagungsort: Inlingua College in England, Cheltenham
Zeitraum: 30.06. - 13.07.2019 (Beginn Sommerferien: 04.07.2019).

Unterbringung in Gastfamilien, Verpflegung, College-Gebühren (ca. 20 Std. Sprachunterricht pro Woche), teilweise Exkursionen, inkl. Flugkosten. Der Flug wird als Gruppenreise organisiert.
Veranstaltungsgebühr: Es wird ein Eigenanteil von 500,00 Euro erhoben. Die Fahrtkosten zum/vom Flughafen werden nicht vom NLQ übernommen.

Kurs III - 19.38.03
Unterrichtsplanung
Tagungsort: Schloss Etelsen, Langwedel
Zeitraum: 16.09.- 20.09.2019

Kurs IV - 19.50.02
Prüfungen und Leistungsbewertung
Tagungsort: Stephansstift, Hannover
Zeitraum: 09.12.- 13.12.2019

Mitgebrachte elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Zielsetzung
Qualifizierung von Lehrkräften berufsbildender Schulen zur Erteilung von Englischunterricht in der Berufsfachschule und der Berufsschule
Schulform

Berufsfachschule,

Berufsschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Horst Beckmann
Insa Klaas (Leitung)
Heike Pohl-Hülsbusch
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln