Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

DaZ-Spielesammlung
Nr.
khi19.11.016
Dauer
7,5 h
Anfang
14.03.2019 , 09:00 Uhr
Ende
14.03.2019 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
28.02.2019
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Grundschullehrkräfte und pädagogische Angestellte an Grundschulen
Beschreibung
Ausschreibung vorbehaltlich der Passung zu den bildungspolitischen Schwerpunkten 2019 des NLQ.
-----

Müssen DaZ-Stunden immer trocken, langweilig und für die Schüler schwerverständlich sein?
NEIN, das müssen sie auf gar keinen Fall!
Sie sind hier richtig, wenn Sie...
... in Ihrer Klasse Kinder haben, die über geringe/ keine Deutschkenntnisse verfügen
... mit Spaß und Freude Deutsch vermitteln möchten
... nachhaltige Lernfortschritte erzielen möchten
... mit wenig Vorbereitungsaufwand viel erreichen möchten.

In dieser Fortbildung lernen Sie abwechslungsreiche Spielideen kennen, mit denen es Ihnen möglich sein wird, die deutsche Sprache quasi nebenher zu vermitteln und zu pflegen. Beim Ausprobieren der Spiele werden Sie selbst merken, wie viel Spaß es machen kann, sich mit der deutschen Sprache zu beschäftigen.
Der Spaß muss dabei nicht auf die Deutsch- oder Förderstunden begrenzt bleiben, die Spiele können auch in der Betreuungszeit oder im Ganztag angeboten werden.
In einem kurzen Theorieteil erfahren Sie außerdem, wie motivierende DaZ-Stunden mit spielerischen Anteilen aufgebaut werden können.
Am Ende des Tages nehmen Sie neue Ideen für die nächste Deutsch-Stunde, DaZ-Stunde oder die Betreuung mit.

Die Kursleiterin hat u.a. folgende Bücher veröffentlicht:
- 80 schnelle Spiele für die DaZ- und Sprachförderung
- 30 x DaZ für 45 Minuten (für untersch. Jahrgangsstufen)

------
Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusmimnisterium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Evtl. entstandene Sach- und Materialkosten sind vor Ort direkt zu bezahlen.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel auf Antrag gezahlt. Diesen erhalten Sie vorausgefüllt vor Ort.
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach der NRKVO (Niedersächsische Reisekostenverordnung)..

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Zielsetzung
Aufbau eines Fundus' an Spielen, mit denen DaZ erfolgreich vermittelt werden kann.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Nina Wilkening
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln