Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abiturthema: Begegnung mit Geschichte im Film und in den digitalen Medien (Schulset 6, Hameln)
Nr.
khi19.02.010
Dauer
3h
Rhythmus
Einzelveranstaltung
Anfang
08.01.2019 , 15:00 Uhr
Ende
08.01.2019 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
12.12.2018
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte mit Fach Geschichte im Schulset 5 (Hildesheim), die das neue Pflichtmodul unterrichten.
Beschreibung
Es werden formale und rechtliche Vorgaben zum neuen Pflichtmodul für das 4. Schulhalbjahr der Q-Phase für das Abitur 2019 (2020) vorgestellt. Am Beispiel von Unterrichtsbausteinen zum Spielfilm "Luther" aus dem Jahre 2003 werden Anregungen für die unterrichtliche Praxis gegeben. Es handelt sich bei der Veranstaltung um keinen Workshop.

Diese Veranstaltung wendet sich an Kolleginnen und Kollegen aus dem Schulset 6, je 2 Lehrkräfte pro Schule::

Gy Albert-Einstein-Gymnasium, Hameln
Gy Christophorusschule, Elze
Gy Campe-Gymnasium, Holzminden
Gy Humboldtgymnasium, Bad Pyrmont
Gy Landschulheim am Solling
Gy Otto-Hahn-Gymnasium, Springe
Gy Schiller-Gymnasium, Hameln
Gy Viktoria-Luise-Gymnasium, Hameln
IGS Hameln
KGS am Kanstein
KGS Wennigsen

Die Teilnahme ist kostenfrei, evtl. entstandene Sach- und Materialkosten sind vor Ort direkt zu bezahlen.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel auf Antrag gezahlt. Das entsprechende Formular finden Sie unter http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach der Niedersächsischen Reisekostenverordnung (NRKVO) .

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Zielsetzung
Es werden formale und rechtliche Vorgaben zum neuen Pflichtmodul für das 4. Schulhalbjahr der Q-Phase für das Abitur 2019 (2020) vorgestellt.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Dr. Sabine Kempf (Leitung)
Dr. Thomas Schmidt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln