Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Tanzen als Baustein systematischer Sprachförderung
Nr.
KOL.1913.003
Dauer
Di., 26.03.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Anfang
26.03.2019 , 10:00 Uhr
Ende
26.03.2019 , 13:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Das Umsetzen von Sprache in Bewegung, besonders in rhythmischen Zusammenhängen, hilft neue Wörter zu verstehen und zu behalten und über Modelläußerungen auch den Erwerb grammatischer Strukturen zu begünstigen.

Ziel dieser Veranstaltung ist die Vorstellung von einfachen, motivierenden Tänzen, die die Sprachentwicklung von Kindern, die Deutsch als Zweitsprache lernen, auf den Ebenen des Wortschatzes und der Grammatik fördern.

Darüber hinaus werden methodische Hilfen zur sprachförderlichen Gestaltung des Unterrichts gegeben.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ingrid Clausmeyer
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln