Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

GHR 300: Mentor*innentag zur Praxisphase 2019 für erfahrene und neu zuständige Mentor*innen
Nr.
KBS908460
Dauer
1 Tag
In Zusammenarbeit mit
TU Braunschweig, Fakultät 6
Anfang
20.02.2019 , 09:00 Uhr
Ende
20.02.2019 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
05.02.2019
max. Teilnehmer
100
min. Teilnehmer
60
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und Schulleitungen von Schulen, an denen Studierende die Praxisphase im GHR 300 im Jahr 2019 absolvieren.
Beschreibung
Wichtiger Hinweis: Der Workshop Mathematik muss aus Krankheitsgründen ausfallen (04.02.2019). Bitte einen anderen Workshop anwählen.


In der Ausbildung zukünftiger Kolleg*innen kommt den Mentor*innen eine bedeutsame Aufgabe zu. Für die Universität sind Sie sehr wichtig.
Die Begleitung der Student*innen in der Praxisphase ist eine hervorragende Möglichkeit, um gemeinsam die aktuellen Entwicklungsaufgaben im Lehrerberuf zu analysieren und zu meistern. Als Mentor*in für die Studierenden in der Praxisphase besitzen Sie einen sehr hohen Stellenwert in der Begleitung und Beratung der Studierenden. Um Ihnen die Chancen sowie auch die möglichen Herausforderungen innerhalb der Praxisphase vorzustellen, laden wir Sie - ähnlich wie im vergangenen Jahr - zu einem Workshoptag ein, an dem es sowohl um allgemeine Inhalte der Praxisphase, als auch um fachspezifische Inhalte geht. Inhaltlich wird das letztjährige Thema »Kollegiales Unterrichtscoaching« in der Perspektive »Feedback« weitergeführt.

Programm (Änderung vorbehalten):

ab 08:45 Anmeldung
9:15 Begrüßung
9:30 Vortrag »Feedback und kollegiales Unterrichtscoaching« (Dr. Alexander Neveling; Institut für pädagogische Praxis und praktische Philosophie, Bremen)
10:30 Kaffeepause
10:45 Info- und Workshopphase I (zweistündig)
A) Workshop: »Feedback - Gesprächsführung und Reflexion« (Dr. Alexander Neveling)
B) Info: »Praxisphase GHR300 an der TU Braunschweig« (Mona Seydel, TU Braunschweig)
C) Walk-Around: »Das Projektband im GHR300 und Projektvorstellungen« - Studierende aus vorherigem Durchgang stellen vor …
12:45 Mittagspause
13:45 Workshopphase II (dreistündig; incl. Kaffeepause): »Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das U.-fach«
(Deu, Eng, ev. Rel, Gesch, Mathe, Musik, NW, Sport)
17:00 Ende

Mit der Anmeldung wählen Sie bitte ZWEI Workshops aus (einmal A, B oder C UND einmal 1-8):

A) Workshop: »Feedback - Gesprächsführung und Reflexion« (Dr. Alexander Neveling, Bremen)
B) Info: »Praxisphase GHR300 an der TU Braunschweig« (Mona Seydel, TU Braunschweig)
C) Walk-Around: »Das Projektband im GHR300 und Projektvorstellungen« - Studierende aus vorherigem Durchgang stellen vor ... (NN)

1 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Deutsch (Prof. Dr. Jan Standke, Prof. Dr. Miriam Langlotz &Florian Böttger): Der Workshop thematisiert Merkmale effektiver Unterrichtshospitation, Beobachtung und eines entwicklungsorientierten Feedbacks und fokussiert Chancen sowie auch mögliche Herausforderungen innerhalb der Praxisphase bezogen auf das Unterrichtsfach Deutsch. Der Workshop richtet sich an erfahrene, wie auch an neu zuständige Mentorinnen und Mentoren.
2 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Englisch (Kimberly Täger & Alexandra Smith): Subject specific competences in English lessons.
3 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach ev. Religion (Dipl. Rel. Päd. Britta Lange-Geck & Katharina Braunsberger): Fachspezifische Aspekte zur Begleitung und Betreuung der Studierenden im Fach Ev. Theologie und Religionspädagogik. Hinweise zu Reflexionsgesprächen und Unterrichts Nachbesprechungen.
4 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Geschichte (Melanie Thomas, Holger Kliche & Sebastian Balke): Geschichtsvermittlung im GHR 300. Konzeptionelle Überlegungen, organisatorische Fragen und praktische Erfahrungen.
5 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Mathematik: Absage!
6 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Biologie, Chemie, Physik (Anne Geese): Der Workshop thematisiert Merkmale effektiver Unterrichtshospitation, Beobachtung und eines entwicklungsorientierten Feedbacks. Es werden auch Strukturen und Merkmale der Praxisphase in den Unterrichtsfächern Biologie, Chemie und Physik vor dem Hintergrund von Chancen sowie möglicher Herausforderungen thematisiert. Der Workshop richtet sich an erfahrene, wie auch an neu zuständige Mentorinnen und Mentoren.
7 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Sport (Heike Beckmann& Dirk Neumann) - Fachspezifische und organisatorische Fragestellungen bei der Betreuung von GHR 300 Sportstudierenden. Schwerpunkt auf Reflexionsgespräche und Nachbesprechungen.
8 Feedback - Vertiefung mit Bezug auf das Unterrichtsfach Musik (Simon Geuchen & Dr. Joana Grow): Fachspezifische Betreuung von Musikstudierenden - Reflexionsgespräche und Nachbesprechungen.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gezahlt. Soweit erforderlich beantragen Sie bitte die Dienstreisegenehmigung bei der für Sie zuständigen Dienststelle (Dienststelle der Lehrkräfte ist die Schulleiterin bzw. der Schulleiter). Die entsprechenden Formulare hat die NLSchB hier eingestellt: http://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/service/formulare

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
Professionelles Agieren als Mentor*in - Qualifizierung für neu zuständige Mentor*innen und solche mit Erfahrungen aus vorangegangenen GHR 300-Durchgängen
Schulform

Grundschule,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Heike Beckmann
Katharina Braunsberger
Florian Böttger
Dr. Anne Geese
Simon Geuchen
Joana Grow
Dipl.Rel.Päd., Maste Britta Lange-Geck
Prof. Dr. Miriam Langlotz
Dirk Neumann
Prof. Dr. Jan Standke
Kimberly Täger
Dr. Frank Walter

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln