Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Gesundheitsorientiert führen
Nr.
KOL.A196
Dauer
16 Unterrichtsstunden nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
nach Vereinbarung
Veranstaltungstypen
  • Abrufangebot
Beschreibung
Die wachsenden Herausforderungen im Schulalltag werden zunehmend als Belastung erlebt und Entwicklungen und Rahmenbedingungen lassen sich nur bedingt beeinflussen. Tempo, Dichte, Komplexität sowie Veränderung von Anforderungen an Schulleitung und Lehrkräfte können zu Überforderung und gesundheitlicher Belastung führen.

Eine angemessene Handhabung dieser wachsenden Belastung wird daher immer wichtiger und folgende Fragen gewinnen an Bedeutung: Wie kann langfristiger Erhalt von Gesundheit und Arbeitsfähigkeit gelingen? Welchen Beitrag können Leitungskräfte für sich und andere dazu leisten? Inwieweit wandelt sich dabei ihr Rollenverständnis?

Dieses Seminar bietet Gelegenheit, die derzeitige Situation zu reflektieren und einen gesundheitsförderlichen Führungsstil zu entwickeln, der einen konstruktiven Umgang mit beschriebenen Herausforderungen fokussiert, vorhandene Ressourcen und Kompetenzen zukunftsfähig nutzt sowie Kommunikationsprozesse transparent und wertschätzend gestaltet.

An Ihrer Praxis orientiert, soll die Auseinandersetzung mit dem Thema gesundheitsorientiert Führen in Kleingruppen reflektiert und konkretisiert werden. Gewonnene Erkenntnisse sollen anschließend auf die eigene berufliche Situation übertragen und erste Schritte zur Umsetzung geplant werden.

Inhalte:

  • Anforderungen an Führung vor dem Hintergrund des Wandels
  • Zusammenhang von Führung und Gesundheit
  • Ein Führungsverständnis entwickeln - Führungsstile und –verhalten
  • Führungsaufgaben und -instrumente
  • Ressourcenorientierte und partizipative Arbeitsmethoden
  • Wertschätzende Kommunikation als Basis gesundheitsorientierter Führung



Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Abrufveranstaltung, die für Schulleiterverbünde oder ähnliche Netzwerke gedacht ist. Sollten Sie Interesse haben, so senden Sie uns gerne eine Mail an: ofz@uni-oldenburg.de
Zielsetzung
  • Entwicklungen und Herausforderungen im Schulalltag reflektieren
  • Zusammenhang von Gesundheit und Führung erkennen
  • Ein gesundheitsbewusstes Führungsverständnis entwickeln
  • Eine ressourcenorientierte und partizipative Arbeitsweise fördern
  • Entwickeln einer wertschätzenden Arbeitskultur
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Barbara Kosuch (Leitung)

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln