Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Systematische Leseförderung für die Sek I
Nr.
KOL.1911.004
Dauer
Do., 14.02.2019, 14:30 - 18:00 Uhr
Anfang
14.02.2019 , 14:30 Uhr
Ende
14.02.2019 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
31.01.2019
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
10,00 Euro (inkl. Getränke)
Adressaten
Lehrkräfte der Sekundarstufe I und Interessierte
Beschreibung
Unterschiedliche Leseniveaus in einer Klasse machen das gemeinsame Lesen von Texten im Unterricht schwer. Die Schülerinnen und Schüler, deren Lesekompetenz noch nicht ausreicht, um selbstständig Texte flüssig verstehend zu lesen, benötigen eine gezielte Förderung.
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über den Stand der aktuellen Lesedidaktik und gängige Diagnoseverfahren. Sie lernen Lautleseverfahren wie das Tandemlesen sowie bewährte Materialien und Programme zur Förderung der Leseflüssigkeit kennen, erproben diese teilweise und erfahren, wie die Methoden eingeführt und implementiert werden können. Darüber hinaus wird anhand von mehreren Beispielen der Einsatz von Lesestrategien im Unterricht thematisiert.
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Imke Hanssen (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln