Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

SchulRecht für die Praxis mit Dr. jur. Hoegg - für alle Schulformen ausgenommen Förderschule!
Nr.
RU25.02.19
Dauer
1 Tag
Anfang
25.02.2019 , 09:00 Uhr
Ende
25.02.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
03.01.2109
max. Teilnehmer
150
min. Teilnehmer
70
Kosten
168,00 EUR inkl. 19 % USt.
Adressaten
Die Fortbildung ist für alle Schulformen, ausgenommen Förderschule, geeignet.
Beschreibung
Ihr Nutzen:
Sie lernen die wichtigsten Grundlagen des Schulrechts kennen, gewinnen dadurch mehr Sicherheit bei Entscheidungen – und schonen Ihre Nerven. Denn kaum eine Lehrkraft wird praxisbezogen in ihr Berufsrecht eingewiesen. Trotzdem wird von ihr verlangt, unter Zeitdruck juristisch einwandfreie Entscheidungen zu fällen.

Dies führt nicht nur zu Unsicherheit bei "alten Hasen" und Referendaren, sondern auch dazu, dass pädagogisch sehr zurückhaltend reagiert wird. Dabei lässt das Schulrecht mehr zu, als allgemein angenommen wird. Der Einblick in das, was schulrechtlich zulässig ist, gibt Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern erweitert auch Ihre pädagogischen Möglichkeiten.

Inhalte:
► Einführung in das juristische Denken
► Rechte und Pflichten der Lehrkräfte
► Weisungsbefugnis der Lehrkräfte
► Aufsichtspflicht und Haftung, dabei
Tagesfahrten / Klassenfahrten
► justizfeste Leistungsbewertung, dabei
Beurteilungsspielraum von Lehrkräften
► Umgang mit Disziplinproblemen

Dozent: Dr. jur. Hoegg

Günther Hoegg besitzt eine seltene Doppelqualifikation: Er ist seit 30 Jahren Lehrer – und promovierter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren vermittelt er humorvoll Lehrern und Schulleitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.

Seminargebühr:
168,00 € inkl. 19 % MwSt. Im Preis enthalten sind Skripte sowie Heiß- und Kaltgetränke bis 12.30 Uhr.

Bis zum 03.01.19 können Sie kostenfrei von der Veranstaltung zurücktreten. Danach ist der gesamte Betrag fällig, da im Hotel anschl. keine Stornierung möglich ist.

Zielgruppe: für alle Schulformen geeignet - ausgenommen Förderschule.

Da die TN-Zahl begrenzt ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung!

Termin:
Mo., 25.02.2019
9.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
First-Class Hotel "Van der Valk"
Markt 4, GPS: Jakobistraße
31134 Hildesheim
hildesheim@valk.com
https://hildesheim.vandervalk.de
Zielsetzung
SchulRecht in der Praxis
Schulform

beliebig

Veranstalter
Institut fuer NLP & Coaching i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln