Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mentorentag 2018 - Teil 2: Reflexion und Ausblick
Nr.
khi18.35.094
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
28.08.2018 , 08:30 Uhr
Ende
28.08.2018 , 14:30 Uhr
Anmeldeschluss
15.08.2018
max. Teilnehmer
170
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Mentor_innen der diesjährigen Praxisphase GHR 300
Beschreibung
Programm des zweiten Mentorentags 2018
"Reflexion und Ausblick"

Die Erfahrungen der Mentorinnen und Mentoren der Praxisphase werden in Workshops reflektiert. Daraus sollen u.a. Impulse für die zukünftige Gestaltung der Praxisphase und der Mentor_innenvorbereitung erwachsen.

08:30 - 09:00 Uhr
Ankunft/ Anmeldung
(Forum, Gebäude N, Universitätsplatz 1)

09:00 - 09:30 Uhr
Begrüßung: Dr. Dörthe Buchhester (Koordinierungsstelle Lehramt, Celeb), Prof. Dr. Jürgen Menthe & Peter Düker (Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung).
Einstimmung auf den Tag: Prof. Dr. Peter Frei.
(Hörsaal 4, Gebäude N, Universitätsplatz 1)

09:30 - 11:45 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)
Workshop-Band zur Reflexion und Nutzung der Erfahrungen der Praxisphase

11.45 - 12.30 Uhr
Mittagessen.

12:30 - 13:15 Uhr
Ergebnispräsentation: Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse aus den Workshops.
(Hörsaal 4, Gebäude N, Universitätsplatz 1)

13.15 - 13.30 Uhr
Kaffeepause.

13:30 - 14.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Wie können die Ergebnisse der Workshops für die Praxisphase umgesetzt werden
(Hörsaal 4, Gebäude N, Universitätsplatz 1)

14.15-14.30 Uhr
Evaluation/ Feedback.
Ende der Veranstaltung.

Da die Workshops inhaltsgleich sind, verzichten wir hier auf eine Anwahloption.

Wir freuen uns auf Sie!
-----

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusmimnisterium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Evtl. entstandene Sach- und Materialkosten sind vor Ort direkt zu bezahlen.
Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel auf Antrag gezahlt. Diesen erhalten Sie vorausgefüllt vor Ort.
Die Reisekostenabrechnungen richten sich nach der NRKVO (Niedersächsische Reisekostenverordnung)..

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Zielsetzung
Der zweite Teil des Mentorentags 2018 mit dem Titel „Reflexion und Ausblick“ gibt Raum zur systematischen Erfahrungsreflexion und liefert Impulse zur Optimierung der Mentoren_innenvorbereitung.
Schulform

Grundschule,

Hauptschule,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Dr. Matthias Furtner
Wolfgang Naegeler
Dr. Anne Niermann
Claudia Maria Wendt

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln