Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kunst: Analyse und Produktion von Kurzdokumentarfilmen im Kunstunterricht
Nr.
KLG.2218.133
Dauer
Halbtägige Veranstaltung
Anfang
31.05.2018 , 14:00 Uhr
Ende
31.05.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
24.05.2018
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
5
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Was kennzeichnet einen Dokumentarfilm? Welche Möglichkeiten und Anlässe bieten sich im Kunstunterricht, Dokumentarfilme zu gestalten?

Nach einer Einführung wesentlicher Termini rund um das Thema „Dokumentarfilm“ sowie einem historischen Abriss des Dokumentarfilms und der Untersuchung wichtiger filmischer Mittel anhand diverser Filmbeispiele werden Einblicke in verschiedene Unterrichtseinheiten und Schülerfilme resultierend aus dem Kunstunterricht der Jg. 10 und 11 geboten.

In Zusammenarbeit mit Herrn Guido Bauhammer, Medienpädagoge und Leiter des MultimediaMobils Nord-Ost der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, erfolgt schließlich eine Einweisung in das Videoschnittprogramm „Magix Deluxe“. Dann wird jeder Teilnehmer selbst einen kleinen Dokumentarfilm produzieren.


WICHTIGE HINWEISE:
Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.
Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg (KLG)“ akzeptieren.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung (KLG): komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung (KLG) per E-Mail mitzuteilen.

Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schlagwörter: Dokumentation, Kurzfilm
Zielsetzung
Nach einer Einführung in das Videoschnittprogramm „Magix Deluxe" wird jeder Teilnehmer selbst einen kleinen Dokumentarfilm produzieren können.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburg i
Veranstaltungsteam
Guido Bauhammer (www.mulitmediamobile.de)
Stefan Spohn
Katja von Zweydorff

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln