Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lesekompetenz – Methoden für den Unterricht, Leistungsbewertung und –messung
Nr.
BMS 25.5.
Dauer
2 1/2 Stunden
Anfang
25.05.2018 , 16:00 Uhr
Ende
25.05.2018 , 18:30 Uhr
Anmeldeschluss
20.05.2018
max. Teilnehmer
50
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Wie kann ausgehend von der Auswertung von Vergleichsarbeiten über die dadurch geforderten Konsequenzen für die tägliche Unterrichtsarbeit eine objektive Leistungsbewertung im Bereich der Lesekompetenz gelingen?

Der Referent stellt mögliche Inhalte und Aufgabenstellungen für eine alternative Lernzielkontrolle - nach Leistungsniveaus gestaffelt - vor.
Er möchte dabei auch Anregungen geben, wie Lesekompetenz methodisch vielfältig und schülerorientiert gefördert werden kann, bevor Leistungen erwartet und Ergebnisse bewertet werden können.

Referent Herr Dr. Erwin Geitner, München, Schulleiter, Seminarrektor und Referent für Schul- und Unterrichtsentwicklung

Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Westermann Gruppei
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln