Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtag "Improvisation und Jazz für Kinder in der Praxis"
Nr.
Musikland Niedersach18.16.01
Dauer
7h
In Zusammenarbeit mit
jazzahead! und der Messe Bremen & ÖVB Arena
Rhythmus
einmalig
Anfang
19.04.2018 , 10:00 Uhr
Ende
19.04.2018 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
12.04.2018
max. Teilnehmer
45
Kosten
40,00 EUR
Adressaten
Der Fachtag richtet sich an Musiklehrkräfte (inbesondere Primarstufe), Musikvermittler*innen mit Arbeitsschwerpunkten im Bereich Jazz sowie professionelle Jazzmusiker*innen.
Beschreibung
Improvisation & Jazz sind lebendige Praxis, die gerade für Kinder große Potenziale birgt. Dass diese jedoch noch kaum genutzt werden, wurde spätestens mit dem letzten Symposium zu diesem Thema auf der jazzahead! 2017 deutlich. Nach dem Auftakt in 2017, in dem neben einer Bestandsaufnahme vornehmlich Konzert- und Bühnenformate thematisiert wurden, stehen in der diesjährigen Fachtagung nun Improvisation und Jazz als an Kinder zu vermittelnde Praxis im Zentrum – ob im Schulensemble, im Musikunterricht, in der direkten Begegnung mit Jazzmusiker*innen oder von der Bühne aus im Konzert.

Anhand von best-practice Modellen aus Deutschland, in denen Kinder im Grundschulalter bereits erfolgreich an den Jazz herangeführt werden konnten, soll ein Überblick über unterschiedliche methodische Ansätze geboten und eine Fachdiskussion angestoßen werden. Besonders Themen der Methodik und Didaktik stehen im Mittelpunkt – im Sinne etwa einer Improvisationspädagogik.

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmelduung finden Sie hier: http://www.musikland-niedersachsen.de/musikvermittlung/fachtreffen/
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Primarstufe,

Schulkindergarten,

Studienseminar

Veranstalter
Musikland Niedersachsen gGmbH i
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln