Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sport: Kanusport – Grundlehrgang
Nr.
khi18.19.076
Dauer
3,5 Tage
In Zusammenarbeit mit
Kanuzentrum Hildesheim
Rhythmus
Einzelveranstaltung
Anfang
09.05.2018 , 16:00 Uhr
Ende
12.05.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
29.04.2018
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
10
Kosten
Die Teilnahmegebühr beträgt 140 Euro.
Beschreibung
Dieser Grundlehrgang richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, die daran interessiert sind, Kanusport im Schulsport zu betreiben.
Er vermittelt individuelle Grundkenntnisse und die Methodik für den Anfänger-Unterricht, aber auch für das Kanupolo-Spiel und leichtes Wildwasser. Vorerfahrungen sind dennoch nicht notwendig. Über die sportartspezifischen Inhalte hinaus werden auch die typischen Bewegungsräume, stehende und fließende Gewässer, vorgestellt.

Mit der erfolgreichen Teilnahme wird die in Niedersachsen notwendige Qualifikation (vgl. „Bestimmungen für den Schulsport“) erworben.

Das Kanuzentrum bietet die vollständige Ausrüstung zur Ausleihe. Die Kosten hierfür sind im Kursbeitrag schon enthalten. Übernachtungsmöglichkeiten können nicht zur Verfügung gestellt werden, so dass sich die Teilnehmer ggf. darum selbst bemühen müssen. (Hinweise im Internet unter www.kanuzentrum.de/info und service/links/unterkunft)

Hildesheim, Treffpunkt Mi.: G 007, danach Lehrschwimmbecken der Universität Hildesheim; Lehrgangsort sonst: Kanuzentrum für Schulen am Freibad Jo-Wiese

Die Veranstaltung findet zu folgenden Zeiten statt:
09.05.2018 16-21.30 Uhr
10.+ 11.05.2018 8.30-18.00 Uhr
12.05.2018 8.30-16.00 Uhr

WICHTIG: Die Teilnahmegebühren betragen 140,00€ und werden der entsendenden Schule in Rechnung gestellt.
Die Teilnahmeberechtigung erfolgt mit der Einladung durch das Kompetenzzentrum, eine Teilnahme ohne Einladung ist nicht möglich.

Die Erstattung der Reisekosten kann nach Rücksprache mit der Schulleitung aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Alle Fortbildungsveranstaltungen finden i. d. R. bzw. zum Teil in der dienstfreien Zeit statt. Auch dann ist die Genehmigung der Dienststelle Voraussetzung für die Anmeldung und die dienstrechtliche Absicherung. Bei der Online-Anmeldung müssen Sie bestätigen, dass Ihnen diese Genehmigung vorliegt.

Es gelten die "Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim"
Mit der Anmeldung zur Fortbildung erkennen Sie diese an.

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung. Es gelten ebenso die „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an dienstlichen Fortbildungen“:
http://www.nibis.de/nli1/allgemein/fortbildung/teilnahmebedingungen.pdf
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hildesheim i
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Lars Herrmann
Stefan Scholz

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln