Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Dritte Projekttagung n-report crossmedial: Videojournalismus
Nr.
18.47.70
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Niedersächsische Landesmedienanstalt, multimediamobile, Kestnergesellschaft
Anfang
26.11.2018 , 10:00 Uhr
Ende
27.11.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
16
Kosten
kostenlos
Adressaten
Teilnehmer des Weiterbildungsprojektes n-Report crossmedial
Beschreibung
Nach einer kurzen Einführung in den Videojournalismus werden die Teilnehmer selbst eine kleine Videoreportage produzieren und dabei alle Phasen der Produktion eines journalistischen Beitrags kennen lernen: Entwickeln, Recherchieren, Produzieren, Publizieren. Dabei wird ebenso der Einsatz der Videokamera, das Handling des Mikrofons beim Interview als auch die Montage beim Schnitt vermittelt.
Zielsetzung
Weiterbildung: Journalistisches Arbeiten; 3. Modul: Videojournalismus
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Hans-Jakob Erchinger (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln