Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Qualifizierung für neue Ausbilderinnen und Ausbilder an Studienseminaren - Modul 2: Ausbilderinnen und Ausbilder gestalten kompetenzorientierte Seminarveranstaltungen
Nr.
19.02.04
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Rhythmus
4 Module
Anfang
09.01.2019 , 10:00 Uhr
Ende
11.01.2019 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
41
min. Teilnehmer
25
Kosten
kostenlos
Adressaten
Neue Ausbilderinnen und Ausbilder (Leitungen von fachdidaktischen und pädagogischen Seminaren) an Studienseminaren für das Lehramt der Sonderpädagogik, für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Realschulen sowie für das Lehramt an Gymnasien.
Beschreibung
Die Qualifizierung richtet sich an neue Ausbilderinnen und Ausbilder (Leitungen von fachdidaktischen und pädagogischen Seminaren) an Studienseminaren für das Lehramt der Sonderpädagogik, für die Lehrämter an Grund-, Haupt- und Realschulen sowie für das Lehramt an Gymnasien, die ihre Tätigkeit in der Regel in der Zeit vom 01.02.2017 - 31.01.2018 aufgenommen haben.

Die Qualifizierung stellt eine Ergänzung zur Einarbeitung durch das Studienseminar dar. Sie vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmen in vier Modulen grundlegendes Wissen zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben:

VA 18.43.15 -19. 21.11.2018
Modul 1: Ausbilderinnen und Ausbilder beraten

VA 19.02.04 - 9. - 11. Januar 2019
Modul 2: Ausbilderinnen und Ausbilder gestalten kompetenzorientierte Seminarveranstaltungen

VA 19.14.02, 27. - 29. März 2019
Modul 3: Ausbilderinnen und Ausbilder kooperieren

VA 19.20.06, 13. - 15. Mai 2019
Modul 4: Ausbilderinnen und Ausbilder bewerten und prüfen

Die Anmeldung erfolgt mittels einer Abfrage in den Studienseminaren.

Zielsetzung
Die Qualifizierung setzt sich den "reflektierenden Praktiker" als leitendes Motiv in der Lehrerausbildung zum Ziel. Das reflexive Denken auf der Basis fundierter Theorie zu eigenen Erfahrungen in Bezug zu setzen, zu schulen und zu trainieren, wird als übergeordnetes Ziel der Maßnahme gesehen.
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Wilhelm Büschel
Dr. Jan Eckhoff
Mary Feger (Leitung)
Willi Funke
Andrea Hotsch
Carola Junghans
Peter Larisch
Kersten Ringe
Maren Steuwer
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln