Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

(NEU) "Freiräume" in Schulen - Exemplarische Hinweise zur Gestaltung von Pausenräumen (Neu)
Nr.
K2.01.18
Dauer
Tagesveranstaltung
Rhythmus
einmalig
Anfang
03.03.2018 , 11:00 Uhr
Ende
03.03.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
min. Teilnehmer
8
Kosten
60,00 Euro
Adressaten
Unsere Angebote richten sich insbesondere an Sportlehrkräfte jeder Schulform, aber auch Lehramtsanwärter, Studierende sowie an weitere Interessierte. Wir möchten Sie dabei unterstützen, sich beruflich weiter zu entwickeln, fachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben sowie ihre Einstellungs- und Aufstiegschancen durch zusätzliche Qualifikationen zu verbessern. Mit der Initiative sport.lernen bündelt das Institut für Sportwissenschaft der Universität Münster seine Aktivitäten zur Lehrerfortbildung.
Beschreibung
Sa., 03.03.2018; 11.00-16.00 Uhr/ 6 LE

Im Kontext von Schulentwicklung wird dem Raum als "dritten Pädagogen" immer mehr Bedeutung beigemessen, da diese für Heranwachsende zahlreiche Möglichkeiten für informelle Lernprozesse bieten. Im Seminar werden theoretische Grundlagen der adressatengerechten Gestaltung der Freiräume in den Pausen von Schulen vorgestellt und den Wünschen der Teilnehmer/innen entsprechend konkrete Hinweise zur praktischen Gestaltung von Nutzungsbereichen auf dem Schulhof und/oder dem Schulgebäude erarbeitet und diskutiert.

Zeitraum Sa., 03.03.2018; 11.00-16.00 Uhr/ 6 LE
LE 6
Referent Jun.-Prof. Dr. Ahmet Derecik (Universität Osnabrück)
Ort Münster
Kosten und Anmeldung 60,00 € regulär

Online-Anmeldung: https://www.uni-muenster.de/Sportwissenschaft/sport-lernen/anmeldung/index.php?lang=de&BN=2018.01&ogr=20&kurs=K2.01.18#x
Schulform

beliebig

Veranstalter
Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Sportwissenschaft/ sport.lernen Wissei
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln