Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Netzwerktagung von Schulleitungen in Bassum
Nr.
KLG.0918.108
Dauer
2tägige Veranstaltung
Anfang
01.03.2018 , 09:30 Uhr
Ende
02.03.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
09.02.2018
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
5
Kosten
162
Beschreibung
Thema der Tagung: Schulrecht: Aufsicht und Haftung im Schulalltag
Die Kosten enthalten Verpflegung sowie eine Übernachtung im Einzelzimmer.
Bitte beachten: Kalte Tagungsgetränke müssen direkt vor Ort bezahlt werden und sind nicht mit in dem Festpreis enthalten!

Ablauf
09:30 – 10:00 Ankommen
10:00 Uhr Begrüßung, organisatorische Absprachen
Jens Boermann
10.15 – 13.00 Aufsicht und Haftung: Einführung und allgemeine Grundlagen, Referentin : Julia Herbst


13:00 Uhr Mittagessen
14.30 – 17.00 Anwendung: Praktische Beispiele aus dem Schulalltag, Referentin: Julia Herbst
17.00 -18.00 Organisatorisches, Formalitäten
Referent: Jens Boermann

18:00 Uhr Tagesabschluss
18:30 Uhr Abendessen

2. Tag
Konsequenzen für das schulische Handeln – Ideen und Modelle
9.00 – 12.30 Konsequenzen für das schulische Handeln aus der Praxis, Referenten: Jens Boermann, Martin Weber

12:30 Uhr Mittagessen

14.00 – 15.45 Konsequenzen für das schulische Handeln - Analyse von Fallbeispielen, Referenten: Jens Boermann, Martin Weber

15:45 Uhr Reflexion und Feedback

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

WICHTIGE HINWEISE:
Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.
Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg (KLG)“ akzeptieren.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein kostenloser Rücktritt ist bis zum Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung (KLG): komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung (KLG) per E-Mail mitzuteilen.

Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburg i
Veranstaltungsteam
Jens Boermann
Thorsten Giertz
Julia E. Herbst

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln