Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachaustausch "First Level Support" an Wolfsburger Schulen
Nr.
KBS809517
Dauer
4 Nachmittage
In Zusammenarbeit mit
Bildungshaus Stadt Wolfsburg
Rhythmus
28.02. / 18.04. / 05.09. / 14.11. jeweils von 14:0
Anfang
28.02.2018 , 14:00 Uhr
Ende
14.11.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
14.02.2018
max. Teilnehmer
70
min. Teilnehmer
3
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte Wolfsburger Schulen, die betraut sind mit dem "First Level Support"
Beschreibung
Die Stadt Wolfsburg betreibt auf Grundlage ihres Medienentwicklungsplanes (MEP) in jeder ihrer Schulen eine professionelle IT Anlage. Den dazu nötigen "First Level Support" leisten die Schulen. Hier bedarf es einer guten Zusammenarbeit zwischen den SchuladministratorInnen und dem Schulträger, der den "Second Level Support" sicherstellt. Neben der Kommunikation via Ticketsystem / Mail und Telefon ist ein direkter Kontakt der Admins untereinander sowie zu dem Schulträger für alle Beteiligten sehr gewinnbringend. Dazu werden im Laufe des Jahres insgesamt 4 Termine angeboten, in denen alle relevanten Themen angesprochen werden können. Zusätzlich wird bei jedem Treffen ein Schwerpunktthema bearbeitet. Die Auswahl des Themas wird jeweils für die nächste Veranstaltung festgelegt.

Der Ablauf der Veranstaltung gestaltet sich wie folgt:
- Klärung aktueller Probleme aus dem Schul-Admin-Bereich
- Infos seitens des Schulträgers
- Anfragen und Anregungen
- Interessantes aus der Medienwelt
- Schwerpunktthema
- Klärung des Schwerpunktthemas für das nächste Treffen

Die Treffen werden als Plenumssitzung abgehalten, zu den Schwerpunktthemen wird ggf. einE FachreferentIn eingeladen.
Mit vertreten ist die Leitung des Medienzentrums der Stadt Wolfsburg sowie die pädagogische Fachberatung des NLQ.

Veranstaltungsleitung: Stadt Wolfsburg, Geschäftsbereich Schule, Schul IT, Herr Gülzow, Seilerstaraße 3, 38440 Wolfsburg, Andre.Guelzow@Stadt.Wolfsburg.de / 05361 89606012

Teilnahmekosten werden nicht erhoben, da anfallende Kosten für Honorare, Materialien und den Veranstaltngsort seitens des Schulträgers übernommen werden.
Die Erstattung der Reisekosten kann nach Entscheidung der Schule aus dem Schulbudget erfolgen (vgl. Hauswirtschaftliche Vorgaben für das Budget der Schule, RdErl. d. MK vom 14.12.2007 – SVBl. 2008, S. 7).

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.
Zielsetzung
"First Level Support" an Wolfsburger Schulen
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Andre Gülzow (Leitung)

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln