Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtag: Inklusiver Unterricht – wie gelingt er im Nebenfach?
Nr.
KBED18.09.056
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
28.02.2018 , 09:00 Uhr
Ende
28.02.2018 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
19.02.2018
max. Teilnehmer
70
min. Teilnehmer
40
Kosten
59,-- € p. P., inkl. Verpflegung
Adressaten
Lehrkräfte an Förderschulen bzw. sonderpädagogische Lehrkräfte und Lehrkräfte im Sekundarbereich I (HS, RS, OBS)
Beschreibung
Im Alltag der inklusiven Schule wird den Fächern Deutsch und Mathematik viel Aufmerksamkeit zuteil. Oft gehen die zur Verfügung stehenden Stunden genau dorthin - dort gibt es Doppelbesetzungen, Förderpläne und Fördermaßnahmen.

Die so genannten Nebenfächer bekommen davon eher wenig ab. Und trotzdem brauchen die Schülerinnen und Schüler auch hier Unterstützung, trotzdem müssen die Kolleginnen und Kollegen auch hier ihren Unterricht auf deren Lernausgangslage einstellen.

Darum wendet sich dieser Fachtag vor allem an Kolleginnen und Kollegen der Nebenfächer:

- Welche Ideen für inklusiven Unterricht gibt es in meinem Fach?
- Welche Materialien unterstützen mich bei meiner Arbeit?
- Wie kann ich die Leistungsbewertung vornehmen?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können je nach Fach und Interesse an zwei Workshops teilnehmen. Angeboten werden die Fachbereiche Naturwissenschaften (NAWI), geschichtlich-soziale Weltkunde (GSW), Musisch kulturelle Bildung (MUKUBI) und Berufsorientierung sowie die Fächer Sport, Englisch und Religion. Zusätzlich sind Workshops zu fachübergreifenden Themen wie der Differenzierung nach dem E-I-S-Prinzip und kooperativen Unterrichtsmethoden geplant.

Zu Beginn des Fachtages können Sie sich für die gewünschten Workshops eintragen.

Ablaufplan
09:00 Ankommen bei Stehkaffee/-Tee, Eintragung in die Workshoplisten
09:30 Begrüßung
09:40 Kurzvortrag zum Thema Leistungsbewertung
10:15 Kaffeepause
10:45 Workshops
12:45 Mittagessen
14:00 Workshops
16:00 Schlussplenum
16:30 Ende des Fachtages
_________________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per e-mail. Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Der Schwerpunkt des Fachtages liegt auf der praktischen Arbeit in den fachbezogenen Workshops. Der Kurzvortrag zu Beginn der Veranstaltung hat die Leistungsbewertung im zieldifferenten Unterricht zum Thema.
Schulform

Hauptschule,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Michael Ladda
Andreas Schaefer (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln