Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Muslime im Klassenraum: Probleme und Chancen
Nr.
KGÖ.NLF18.11.05
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
14.03.2018 , 09:00 Uhr
Ende
14.03.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
08.03.2018
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrinnen und Lehrer aller Schulformen
Beschreibung
Schülerinnen und Schüler mit muslimischem Glauben besuchen schon seit vielen Jahren deutsche Schulen, ebenso wie Angehörige anderer Religionen. Doch scheint die Religionszugehörigkeit bei Musliminnen und Muslimen eine weiter reichende Rolle für den Alltag zu spielen, indem immer wieder religiös begründete Forderungen erhoben werden. Spätestens seit der Aufnahme der Flüchtlinge im Jahr 2015 sind neben anderen gesellschaftlichen Instanzen vor allem auch Bildungseinrichtungen in der Pflicht, die Integration von Menschen mit muslimischem Glauben zu unterstützen. Welche besonderen Anforderungen bringt das für schulische Lehrkräfte und ihren Unterricht mit sich? Inwieweit muss und wie kann man dem neuen „Bildungsauftrag“ begegnen? Welches islamwissenschaftliche Grundwissen hilft den Lehrkräften dabei? Mit diesen Leitfragen sowie den Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer befasst sich die Veranstaltung aus fachwissenschaftlicher und didaktischer Sicht. In dem Kurs wird es dabei um folgende Themen gehen: Der Koran und seine Auslegung; Sprachen und soziale Hintergründe der Schülerinnen und Schüler; Konfliktsituationen in der Schule; Radikalisierung von jungen Menschen.
Zielsetzung
Das Ziel der Veranstaltung ist es, anhand von typischen Situationen Lehrkräfte für ihren jeweiligen Fachunterricht Hilfestellungen an die Hand zu geben, welche das gegenseitige Kennenlernen und die gesellschaftliche Einbindung von jungen Muslimen zu befördern. Sensibilität für kulturell bedingte Unterschiede, aber auch für Gemeinsamkeiten und eine bessere Kenntnis islamischer Inhalte sollen dabei helfen, ein gutes (Lern-) Klima im multikulturellen Klassenraum zu erzeugen.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln