Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Das Abitur im Fach Deutsch - Begutachtung des schriftlichen und Durchführung des mündlichen Abiturs
Nr.
KVEC.18.10.105R
Dauer
3 Std.
Anfang
08.03.2018 , 15:00 Uhr
Ende
08.03.2018 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
22.02.2018
max. Teilnehmer
24
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte, die an einem niedersächsischen Gymnasium oder an einer niedersächsischen Gesamtschule tätig sind.
Beschreibung
Ein Themenschwerpunkt der Veranstaltung ist das Zusammenspiel der Anforderungen des Erwartungshorizonts, der Korrektur und Bewertung mit der Begutachtung und Benotung von schriftlichen Abiturklausuren.
Zweiter Themenschwerpunkt sind die fachlichen Bestimmungen der Konzeption und Durchführung mündlicher Abiturprüfungen im Fach Deutsch sowie praxisnahe Möglichkeiten ihrer Umsetzung. Besondere Beachtung kommt den Kriterien zur Auswahl der Prüfungstexte und für die Formulierung der Aufgabenstellungen sowie der Konzeption und Durchführung des Prüfungsgesprächs zu.
Zielsetzung
Unterstützung der Lehrkräfte bei der Korrektur und Bewertung schriftlicher Abiturklausurenim Fach Deutsch. Ferner geht es um die Konzeption und Durchführung mündlicher Abiturprüfungen.
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Vechta i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Birgit Heise (Leitung)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln