Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Skifahren mit Schülerinnen und Schülern - Qualifikationskurs Ski alpin
Nr.
DSLV LV Nds.18.11.01
Dauer
9 Tage
In Zusammenarbeit mit
Klühspies Reisen
Anfang
16.03.2018 , 00:00 Uhr
Ende
24.03.2018 , 00:00 Uhr
Anmeldeschluss
23.02.2018
max. Teilnehmer
40
min. Teilnehmer
16
Kosten
759,00
Adressaten
Qualifikationskurs für Lehrerinnen und Lehrer, die Klassen-, Kurs- bzw. Projektfahrten sowie (Ferien-)Sportlehrgänge mit wintersportlichen Schwerpunkten planen und mit der erfolgreichen Teilnahme an diesem Skikurs die fachlichen Voraussetzungen mit dem Ziel der Befähigung zur Leitung von Schneesportkursen bzw. zur Erteilung des Unterrichts im Skisport erwerben wollen. Ausbildungskurs für Begleiter: für Referendare/innen, Studierende und Interessenten, die für einen zukünftigen Einsatz bei Schneesportfahrten die fachlichen Voraussetzungen für die ‚Mitarbeit als weitere Begleitung’ unter der Leitung einer qualifizierten Lehrkraft erwerben wollen.
Beschreibung
1. Qualifikationskurs: Leitung von Schneesportkursen an Schulen – Ski alpin -

2. Ausbildungskurs: Begleitung von Schneesportkursen an Schulen – Ski alpin -

(Ausschreibung Kurs 1 in Klühspies Lehrerfortbildungen Osterferien 2018 )

Zielsetzung
Qualifikationskurs (1.) und Ausbildungskurs (2.) Praxis-/Methodik-Einheiten Erarbeitung didaktisch-methodischer Vermittlungsmodelle (Sach-/Methodenkompetenz): - Vermittlungsformen aus dem Bereich der Anfänger- und Fortgeschritten-Methodik - Eventuelle Einbindung von Kurzskiern (z. B. Shorties, Snowblades, …) in die Anfängerschulung - Carving-Schwünge in unterschiedlichen Formen Verbesserung des individuellen fahrerischen Könnens (Selbstkompetenz) - Schulung und Verbesserung unterschiedlicher Schwungformen und Schwungvarianten - Steigerung der Demonstrationsqualität Sicherheitsgeleitetes Führen einer Skigruppe; sachlich/methodisch sportartspezifische Instruktionen (Sicherheits-/Methodenkompetenz) aufbauend auf variabel verfügbaren Carving- und ggfs. weiterer Techniken Theorie-Einheiten Dienstrechtliche Grundlagen, Organisation von Schneesportfahrten, Sicherheitsförderung/ Gesundheitsschutz Sportartspezifische Themen (Skitechnik, Methodik, …), Alpine Gefahren, Skisport und Umwelt , Materialkunde … --> Bei der Überprüfung von Kenntnissen und Fertigkeiten weist der/die Teilnehmer/in - demonstrationsfähiges Fahrkönnen nach - eine angemessene Lehrkompetenz (Mini-Lehrversuch/e) nach - in einer Multiple-Choice-Klausur theoretische Kenntnisse über Inhalte des Kurses nach
Schulform

beliebig

Veranstalter
Deutscher Sportlehrerverband Landesverband Niedersachseni
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln