Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Katholische/evangelische Religion: Begegnung mit dem Buddhismus Buddhistisches Leben und die Essenz des Buddhismus
Nr.
BGV-HI-RP18.10.01
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Anfang
07.03.2018 , 15:00 Uhr
Ende
08.03.2018 , 13:30 Uhr
Anmeldeschluss
27.02.2018
Kosten
30,00
Beschreibung
Begegnung mit dem Buddhismus
Im Mittelpunkt der Fortbildung steht die Begegnung mit dem Buddhismus im Tibetischen Zentrum Hannover. Am Nachmittag des ersten Tages wird der Schwerpunkt auf die gelebte Religion gelegt: Neben einer Führung durch das Zentrum ist eine Einführung in das buddhistische Leben und eine kleine Meditation vorgesehen. Am Vormittag des zweiten Tages steht die buddhistische Lehre im Vordergrund. Dazu hält Geshe Palden Öser mit der Übersetzerin Nicola Hernardi einen Vortrag über die "Essenz des Buddhismus". Dazu werden Fragen nach Dialogmöglichkeiten und didaktische Ansätze erörtert. .
Herzlich eingeladen sind Lehrkräfte für kath. und ev. Religion an Gymnasien und Gesamtschulen.

Ulrich Kawalle, Bischöfliches Generalvikariat Hildesheim

Referenten: Susanne Bürig-Heinze, Fachberaterin Ev. Religion in der LSchB; Abdel Rahman Sherif; Geshe Palden Öser; Nicola Hernardi
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Bistum Hildesheim, Hauptabteilung Bildung Religionspädagogiki
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln