Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

JelGi - Jeder Lernt Gitarre! Schwerpunkt: Arrangements mit Orff-Instrumenten und Boomwhackern
Nr.
KH.811.FK41
Dauer
5 Std.
Anfang
16.03.2018 , 10:00 Uhr
Ende
16.03.2018 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
32
min. Teilnehmer
15
Kosten
20,00
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen und Mitarbeitende aus Kindertagesstätten
Beschreibung
JelGi - "Jeder lernt Gitarre" an einem Tag

Die international als Marke registrierte JelGi-Methode "Jeder lernt Gitarre" macht es möglich, auf Anhieb hunderte Lieder aus aller Welt mit der Gitarre musikalisch zu begleiten. Die Seiten werden auf C-Dur gestimmt, und mit einem einzigen Quergriff können die Akkorde sofort gespielt werden. Vorkenntnisse auf der Gitarre sind nicht notwendig.

Bei diesem Tageskurs werden traditionelle und moderne Kinderlieder, aktuelle Songs, Schlager, Pop und Rock mit Gitarre, Orff-Instrumenten und Boomwhackern arrangiert.

Die Fortbildung richtet sich an Musiklehrkräfte und fachfremd unterrichtende MusiklehrerInnen - genauso sind aber auch anderweitig Interessierte eingeladen!

Weitere Infos zum gemeinnützigen JelGi-Projekt finden Sie unter folgendem Link: http://www.jelgi.com/jeder-lernt-gitarre/jelgi-kurse/

Bitte bringen Sie unbedingt 1 Gitarre und gegebenenfalls eine ca. 25 cm hohe Fußbank mit. Falls vorhanden können Sie auch Stimmgeräte, Kapodaster (Vorrichtung zur Saitenverkürzung) und Notenpulte mitbringen.

Referentin ist JelGi-Dozentin Petra Becker
Zielsetzung
Bei diesem Tageskurs werden traditionelle und moderne Kinderlieder, aktuelle Songs, Schlager, Pop und Rock mit Gitarre, Orff-Instrumenten und Boomwhackern arrangiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln