Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Tablets im Politikunterricht
Nr.
rkms.11.11.1817
Dauer
2,5 Stunden
In Zusammenarbeit mit
Sebastian Risch
Anfang
25.04.2018 , 13:30 Uhr
Ende
25.04.2018 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
23.04.2018
max. Teilnehmer
15
min. Teilnehmer
4
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrer an allgemeinbildenden Schulen Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Beschreibung
Der Unterricht im Fach Politik-Wirtschaft lebt u.a. vom Recherchieren, Strukturieren und Präsentieren.
In diesem Workshop sollen zum einen Möglichkeiten vorgestellt werden, diese Elemente mit Hilfe des iPads umzusetzen. Hierzu werden Möglichkeiten zum Mindmapping, zur Erstellung von Strukturdiagrammen sowie zur Präsentation per Erklärvideo vorgestellt und erprobt. Weiterhin werden einige themenspezifische Unterrichtsideen vorgestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. iPads werden vom Medienzentrum gestellt.

Es wird keine TN-Gebühr erhoben, aber wir können leider keine Reisekosten / Verpflegungskosten erstatten.
(Medienberatung; RKMS; mzrh)

Zielsetzung
Lehrkräfte sollen den Mehrwert des Einsatzes des Tablet im Fachunterricht erkennen.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Medienzentrum der Region Hannover i
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln